Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Getroffene Frontscheibe mit bereits weggewischter roter Farbe
(Bildquelle: AllgäuHIT/Foto: Polizei Landsberg)
 
Ostallgäu - Buchloe
Mittwoch, 12. Juli 2017

Aggressiver Autofahrer wirft Farbbeutel bei Buchloe

Lebensbedrohlichen Situation auf der A96

Ein Autofahrer erstattete gestern Anzeige gegen einen anderen Autofahrer. Dieser habe ihn zuvor auf der A96 bei Buchloe während eines Überholvorgangs mehrmals mit der Lichthupe angeblinkt.

Als er wieder auf den rechten Fahrstreifen einscherte, setzte sich der Fahrer des anderen Autos vor ihn und warf anschließend einen Farbbeutel gegen seine Windschutzscheibe. 

Trotz der lebensbedrohlichen Situation konnte er sein Fahrzeug noch unter Kontrolle halten und zudem das Kennzeichen des Beschuldigten notieren. Seine Scheibenwaschanlage konnte die Farbe großteils sofort wegwischen.

Die verständigte Streife der Landsberger Polizei konnte den rabiaten Fahrer schließlich anhalten und kontrollieren. Der Vorfall wird strafrechtlich als gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr gewertet, weshalb die Staatsanwaltschaft eingebunden wurde.

Da der 53-jährige Beschuldigte keinen Wohnsitz in Deutschland hatte wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1.000 Euro erhoben, der Führerschein wurde zunächst nicht sichergestellt. Die Fahrerlaubnis wird in Kenntnis gesetzt. (APS Memmingen)

 

 

 

 

 


Tags:
farbbeutel windschutzscheibe anzeige allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tiere aus Messie-Wohnung gerettet - Mehrere Tiere verendet in Terrarien aufgefunden
Am Freitagnachmittag wurde die Polizeiinspektion Füssen über eine Wohnungsöffnung informiert. Hierbei handelte es sich um eine Wohnung, deren Mieterin ...
Ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss unterwegs - 41-Jähriger flüchtet vor Polizeibeamten
Am 18.01.2019 gegen 01.40 Uhr wollte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kaufbeuren einen 42-jährigen Pkw Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle ...
Versuchter Ladendiebstahl in Kaufbeuren - Ladendedektiv beobachtet die Jugendlichen
Am Mittag des 16.01.2020 wurde der Polizei ein Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Josef-Landes-Straße mitgeteilt. Es konnte ein ...
Katze in Oberstaufen zweimal eingesperrt - 60-jährige Frau erwartet nun eine Anzeige
Bereits Mitte November 2019 hat eine 60-jährige Frau eine frei laufende Katze angelockt und mehrere Tage in ihrer Wohnung eingesperrt. Herausgekommen ist das Ganze, ...
Exhibitionist zeigt Geschlechtsteil in Wangen - Unbekannter Täter fiel in der Nähe der Oberschwabenklinik auf
Am frühen Mittwochabend ist nahe der Oberschwabenklinik ein Exhibitionist aufgefallen. Einer spazierenden Frau zeigte der Mann sein Geschlechtsteil. Sie drehte ...
Betrügerische Rechnungen in Pfronten im Umlauf - Warnung vor Rechnungen nach Handelsregistereintrag
Die Polizei Pfronten warnt vor falschen Rechnungen, die sich auf einen Eintrag in das Handelsregister beziehen. Ein Geschäftsmann aus Pfronten hatte eine ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Trio Rio
New York - Rio - Tokio
 
Sasha
Polaroid
 
Dario G
Sunchyme
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum