Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
(Bildquelle: new-facts.eu)
 
Ostallgäu - Breitenbrunn
Samstag, 31. August 2013

Pilot schwerst verletzt

Ein 78-jähriger Mann aus dem Unterallgäu wollte mit seinem Ultraleichtflugzeug von einer Wiese bei Baumgärtle aus starten.

Aus noch nicht bekannter Ursache schaffte er es nicht und blieb in einer 20.000 Volt-Stromleitung hängen. Der Verunfallte stürzte dabei zu Boden und wurde schwerst verletzt. Dank einer Ersthelferin, die sofort mit Erste-Hilfe-Maßnahmen begann, blieb es bei Verletzungen. Für weitere Untersuchungen wurde das Fluggerät (Drachen mit Motor) sichergestellt.


Tags:
stromleitung pilot ultraleichtflugzeug absturz


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milky Chance
Cocoon
 
Portugal. The Man
Feel It Still
 
Imagine Dragons
Demons
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum