Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Biessenhofen
Freitag, 1. August 2014

Raser mit über 200 Sachen auf B12 gemessen

Über 200 Fahrer nahe Biessenhofen zu schnell

Am vergangenen Montag führte die Kemptener Verkehrspolizei eine Radarmessung auf der B12 durch und stellte dabei mehrere Geschwindigkeitsübertretungen fest. Ein Auto war mit Abstand negativer Spitzenreiter.

Über 1.700 Fahrzeuge fuhren durch die Radarmessung, die am Abend auf Höhe Biessenhofen in Fahrtrichtung Kempten durchgeführt wurde. 210 Fahrer von Pkw und Lkw waren dabei mit erheblich überhöhter Geschwindigkeit gemessen worden und müssen nun mit einem Bußgeldverfahren rechnen. Insgesamt 12 Fahrzeugführer waren sogar mit einer Geschwindigkeit jenseits von 140 km/h unterwegs und werden deswegen neben einer hohen Geldbuße auch einem Fahrverbot entgegensehen.

Negativer Spitzenreiter war ein absolut verantwortungsloser Fahrzeugführer, weil er mit 219 km/h Fahrgeschwindigkeit bei erlaubten 100 km/h gemessen wurde. Der 5er-BMW mit Kaufbeurener Zulassung war mit zwei männlichen Personen besetzt. Gegen den noch nicht bekannten Fahrer wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Er wird mit einer Geldbuße von 1.200 Euro und drei Monaten Fahrverbot rechnen müssen.

 

 


Tags:
raser b12 kontrolle ostallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festnahme aufgrund eines Haftbefehls in Wasserburg - 63-Jähriger von Polizei angehalten
Am Donnerstag gegen 11:20 Uhr musste sich in der Nonnenhorner Straße in Tettnang ein 63-jähriger Mann mit seinem Pkw einer Polizeikontrolle unterziehen. ...
Unbekannter Mann spricht Jungen in Obergünzburg an - Kind lief nach Ansprache von Herren direkt davon
Am 23.01.2019 teilte eine besorgte Mutter der Polizei Kaufbeuren telefonisch mit, dass ihr Sohn am selben Tag eine verdächtigte Beobachtung auf dem Heimweg von der ...
Unfall aufgrund übersehener Vorfahrt bei Ruderatshofen - Mehrere Personen wurden leicht verletzt
Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße OAL 7 zwischen Marktoberdorf und Ruderatshofen ein Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger ...
Füssen: Betrügerische Anrufer wegen Teppichkäufen - Nach zweiter hoher Geldforderung wurde das Paar misstrauisch
Ein Ehepaar aus dem südlichen Ostallgäu hatte im Urlaub im Frühling 2019 mehrere Teppiche im Gesamtwert von 35.000 Euro gekauft. Das Paar erhielt im ...
Mann unter Drogen und Alkohol in Oberstaufen angehalten - 46-Jährigen erwarten mehrere Anzeigen
Bei einer Verkehrskontrolle der Polizeistation Oberstaufen am Donnerstag gegen 11.05 Uhr auf der B 308 Höhe Paradies wurde ein 46-jähriger Pkw-Fahrer ...
Doppelspieltag für ESV Kaufbeuren am Wochenende - Joker treffen auf Heilbronner Falken
Mit einem weiteren Doppelspieltag geht es für die DEL2 Clubs am kommenden Wochenende im Ligabetrieb weiter. Der ESV Kaufbeuren trifft dabei zwei Mal auf die ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bastille
Good Grief
 
Rob Thomas
Lonely No More
 
Nico Santos
Oh Hello
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum