Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
So sehen Gewinner aus!
(Bildquelle: KiTa Bidingen/ HWK Schwaben)
 
Ostallgäu - Bidingen
Montag, 13. Juni 2016

Kindergarten aus Bidingen gewinnt Posterwettbewerb der HWK

HWK Schwaben überreicht Siegerscheck über 500 Euro

Vom Handwerk sind Kinder einfach „hin und weg“ und Handwerksberufe begeistern Kinder und Erzieher gleichermaßen. Das beweist auch die dritte Staffel des Kita-Posterwettbewerbs des Deutschen Handwerks wieder deutlich. Zum Landessieger Bayern wählte die Jury den Kindergarten St. Pankratius aus Bidingen (OAL) aus. Insgesamt hatten 24 Kitas und Kindergärten aus Schwaben an dem bundesweiten Wettbewerb teilgenommen. Die Handwerkskammer für Schwaben (HWK) überreichte nun in einer Feierstunde den Siegerscheck über 500 Euro zusammen mit kleinen Präsenten für die Kinder, einem pädagogisch gestaltetem Kinderbuch zum Handwerk und spendierte den Kleinen ein Eisessen.

Die Expertenjury stand vor einer schwierigen Aufgabe: Tolle Riesenposter zum Thema „Handwerk“ sollten gekürt werden. Je ein Sieger-Poster pro Bundesland. Es wimmelte nur so von Backwerken aus Salzteig, Schuhsohlen, Haarsträhnen, Kunstwerken aus Holz, selbstgeschneiderten Kleidungsstücken und Vielem mehr. Die bunte Darstellung von Handwerksberufen in allen Variationen eröffnete den begeisterten Kindern, den Erziehern sowie den engagiert beteiligten Eltern die Möglichkeit das lokale Handwerk live zu erleben. Die Kita-Kinder setzten sich kreativ und kompetent mit den zahlreichen Handwerksberufen aus ihrer direkten Nachbarschaft auseinander. Insgesamt kürte die Jury Sieger aus 12 Bundesländern.

„Viele Handwerksbetriebe in der Umgebung öffneten für den Kita-Posterwettbewerb ihre Türen, gaben begeistert Einblick in ihre alltägliche Arbeit und ermöglichten auf diese Weise die Grundlegung von Kenntnissen über wichtige Handwerksberufe nicht nur im Kleinkindalter, sondern auch eine Wertschätzung bei Erziehern, Eltern, Geschwisterkindern und Großeltern. Wir sind den Unternehmen für dieses große Engagement sehr dankbar!“ freute sich Susanne Sylvester, stellvertretende Geschäftsbereichsleiterin Unternehmensentwicklung und Kommunikation bei der HWK Schwaben, die mit ihrem Team zur Siegerehrung nach Bidingen gekommen war.

„Das Poster ist wirklich Klasse und ich finde es toll, was hier geleistet und wie intensiv unser Wirtschaftszweig von den Kindern wahrgenommen wird,“ zeigte sie sich begeistert. Als Anerkennung überreichte Sylvester der Leiterin des Kindergartens St. Pankratius in Bidingen Dagmar Harbauer, den Siegerscheck und teilte Präsentente an die Kinder aus. Diese bedankten sich bei der Handwerkskammer (HWK) mit einem eigens einstudierten bewegten Singspiel, das den Titel „Wer will fleißige Handwerker sehn ….“ trägt. Spontan lud daraufhin Susanne Sylvester die Kinder zum Besuch der neuen Sonderausstellung in der Augsburger Puppenkiste ein, die unter dem gleichen Motto steht und für die die HWK Schwaben die Schirmherrschaft übernommen hat.

Im Anschluss daran, waren dann alle mucksmäuschenstill, als Märchenerzählerin Susanne Steger, die ebenfalls von der HWK Schwaben engagiert worden war, die Geschichte vom König Drosselbart erzählte, in der der Wert von Arbeit und einer soliden Ausbildung im Mittelpunkt steht.

Ein gemeinsames Eisessen rundete den gelungenen Vormittag ab. Das Preisgeld will der Kindergarten für den Besuch des Kindersägewerks „Höllmühle“ verwenden. Der nächste Eltern-Kind-Ausflug soll daher nach Rieden bei Füssen führen.


Tags:
Kinder Poster Handwerk Wettbewerb



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
CSU-Fraktion will Höfe- Sterben verhindern - Dringlichkeitsantrag an die Staatsregierung
Eine Vielzahl von Politikern von CSU und FREIE WÄHLER haben gemeinsam einen Dringlichkeitsantrag zur Sicherung der landwirtschaftlichen Familienbetriebe abgegeben. ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
AllgäuPflege: Generationswechsel vollzogen - Junge Nachwuchskräfte in Führungspositionen übernommen
Wer als Unternehmen dauerhaft wettbewerbsfähig bleiben will, braucht einen kompetenten Mitarbeiterstamm und junge Nachwuchskräfte, die in der Lage und willens ...
Türkheimerin erhält Bayerischen Ehrenamtsnachweis - Auszeichnung für Cornelia Ast vom Bayerischen Sozialministerium
Die vierzigjährige Cornelia Ast aus Türkheim im Unterallgäu erhielt am 2. Dezember 2019 den Ehrenamtsnachweis des Bayerischen Staatsministeriums für ...
3. Kinderparlament in Memmingen - Workshop für eine kinderfreundliche Innenstadt
Das Memminger Kinderparlament tagte bereits zum dritten Mal im Rathaus. Diesmal beschäftigten sich die 28 Vertreterinnen und Vertreter der circa 5.500 Schulkinder ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gert Steinbäcker
Steiermark
 
Eurythmics
There Must Be An Angel
 
King & Potter
Diamond
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum