Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Infoveranstaltung Komfort Wohnen
(Bildquelle: Johaniter | Lukas Hildenbrand)
 
Ostallgäu - Bad Wörishofen
Dienstag, 16. April 2019
Großes Interesse am neuen Komfortwohnen
Infonachmittag der Johanniter in Bad Wörishofen sehr gut besucht

Das neu gebaute Johanniter-Komfortwohnen in Bad Wörishofen wird im Juni bezugsfertig sein. Im Rahmen eines Informationsabends im Kunst- & Kulturhaus „Zum Gugger“ erläuterten die Verantwortlichen das Wohn- und Betreuungskonzept.

Das Besucherinteresse war so groß, dass sogar zusätzliche Sitzmöglichkeiten im Saal geschaffen werden mussten. Rund 135 Menschen waren zu der Veranstaltung gekommen, die meisten von ihnen im Seniorenalter. Markus Adler, Mitglied des Regionalvorstands der Johanniter im Allgäu, stellte in seiner Präsentation die verschiedenen Wohnungstypen sowie die vielfältigen Service-, Unterstützungs- und Dienstleistungsangebote vor, die direkt im Haus vorgehalten werden.

Dr. Christian Moosbrugger, der den Johannitern als Experte für Pflege, Senioren und Soziales bei der Projektumsetzung zur Seite steht, erläuterte ausführlich die wichtigsten Aspekte des Konzeptes und warum sich die Johanniter für diese Form des Seniorenwohnens entschieden haben: „Die Situation für Senioren mit Pflegegrad hat sich seit Einführung der Pflegestärkungsgesetz geändert und es haben sich neue Möglichkeiten für Wohn- und Pflegeprojekte ergeben. Das innovative Konzept der Johanniter bietet neben dem komfortablen Wohnen in einer modernen, barrierefreien Wohnanlage ein hohes Maß an Kombinationsmöglichkeiten verschiedener Dienstleistungen.

Bei Vorliegen einer Pflegeeinstufung ist die Abrechnung der einzelnen Dienstleistungen und Services mit der jeweiligen Pflegekasse gewährleistet. Die Anforderungen an das Gebäude liegen neben einer wohnlichen Atmosphäre für höchste Ansprüche, hauptsächlich in der Funktionalität der Wohnung auch im Pflegefall und der Wandelbarkeit des Wohnungszuschnittes bei veränderten Lebensumständen der zukünftigen Mieter.“ In einer zeitlich vorgelagerten Veranstaltung für Multiplikatoren und Fachleute informierten die Johanniter die anwesenden Interessierten über das Konzept und die Vorteile für die Mieter. Mit dabei war auch die Bad Wörishofer Stadträtin und Sozialreferentin Ilse Erhard.

Am 16. Mai um 15 Uhr ist eine weitere Infoveranstaltung im Gebäude mit der anschließenden Möglichkeit einer Hausbesichtigung geplant. Beim Johanniter-Komfortwohnen Bad Wörishofen handelt es sich um eine neu errichtete, fünfstöckige Wohnanlage mit zwei Gebäudeteilen, die im Erdgeschoss miteinander verbunden sind. Sie bietet 61 barrierefreie und seniorengerechte Wohnungen, vom 1- Zimmer-Appartement über 2- oder 3-Zimmer-Wohnungen bis hin zum Premium-Penthouse.

Den Bewohnern steht im Haus ein Conciergedienst für vielfältige Beratungsleistungen und Hilfestellungen zur Verfügung. Je nach Bedarf können Betreuungs- und Pflegedienstleistungen zugebucht werden. Ebenfalls im Haus befinden sich eine Tagespflege und ein ambulanter Pflegedienst. (pm)


Tags:
johanniter wohnen komfort info



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Großereignis in Lindau: FC Bayern München zu Gast - Stadt bereitet sich auf hohen Besuch vor
Die Fußballfreunde freuen sich schon: Am 29. Mai um 18 Uhr spielt der FC Bayern München in Lindau gegen die Spielvereinigung Lindau. Zu diesem großen ...
Präg in Kempten legt Grundstein für Erweiterungsbau - Spatenstich des Energie-Dienstleistungsunternehmens
Das Kemptener Traditionsunternehmen Adolf Präg GmbH & Co. KG (Präg) erweitert am Hauptsitz seine Räumlichkeiten: Mit dem offiziellen Spatenstich am ...
Erlebnisberg Alpsee Bergwelt im Allgäu - Rodelbahn, Kletterwald und Abenteuer-Spielpark
Der Frühling hat in den Allgäuer Alpen Einzug gehalten. In der „Alpsee Bergwelt“, zwischen Immenstadt und Oberstaufen im Oberallgäu, ...
Scotty & Frederic - Tierheim Immenstadt (25.05.2019) - "Allgäuer Fellnasen" gesponsert von Fotohaus Heimhuber
Das sind wir: Wir zwei (Scotty und Frederic) sind nur ein Beispiel für einen ganzen Wurf kastrierter Meerschweinchen, die ein neues zu Hause ...
Spitzengespräch zur Düngeverordnung im Landtag - Ostallgäuer Delegation kehrt hoffnungsvoll aus München zurück
Die Verpflichtung zur bodennahen Düngung ab 2025 hat in der Landwirtschaft und insbesondere bei Allgäuer Bergbauern erheblichen Widerstand ausgelöst. Eine ...
BRK mit 80 Helfer bei Explosion in Rettenbach - Rotes Kreuz Ostallgäu auch mit Trümmersuchhunden vor Ort
Nach der Explosion eines Mehrfamilienhauses am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg waren die Einsatzkräfte des Bayerischen Roten Kreuzes, der Bergwacht, der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
Hotter Than Hell
 
Alice Merton
Learn To Live
 
Meghan Trainor
NO
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum