Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Schwelbrand im Heizungsraum
14.12.2012 - 12:22
In den gestrigen Morgenstunden kam es zu einem Schwelbrand im Heizungsraum eines Einfamilienhauses im ostallgäuer Aitrang.
Kurz nach 06.00 Uhr hatte eine Bewohnerin aus dem Keller Brandgeruch wahrgenommen und einen Notruf abgesetzt. Die Freiwillige Feuerwehr aus Aitrang und einigen Umlandgemeinden wurden daraufhin alarmiert. Mit schwerem Atemschutz konnte der Schwelbrand, welcher an der Befüllungseinheit der Pelletsheizung entstanden war, gelöscht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum