Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Rettungswagen des BRK
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Wiggensbach
Dienstag, 23. August 2016

Schwerer Unfall auf Bauernhof in Wiggensbach

Kupplung von Kreisler bohrt sich in Unterschenkel

Am Montagabend wollte ein 55 Jahre alter Landwirt den Kreisler von einer Zugmaschine abhängen. Dabei schnappte nach bisherigen Ermittlungsstand der Sicherungsbolzen des Ständers nicht richtig ein.

Als nun der Kreisler von dem Traktor getrennt wurde, kippte der Kreisler nach vorne. Dabei bohrte sich die Kupplung in den Unterschenkel des Landwirtes. Der 22 Jahre alte Sohn, welcher im Stall tätig war, verständigte darauf die Rettungsleitstelle. Der Landwirt wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten geflogen. 
(PI Kempten) 


Tags:
polizei unfall kreisler landwirt


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sasha
Immer wie immer
 
Imagine Dragons
Thunder
 
Felix Jaehn & Mesto
Never Alone [feat. VCATION]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum