Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Ziegenbock
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Wiggensbach
Dienstag, 17. Oktober 2017

Randalierender Ziegenbock in Wiggensbach-Ermengerst

Ein entlaufener Ziegenbock hielt die Polizei und Feuerwehr am Montagmittag auf Trapp. Zunächst ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass ein Ziegenbock im Bereich Rothkreuz/ Oberried gesichtet worden sei. Wenig später erhielt dann die Polizei die Mitteilung, dass der Ziegenbock in ein Waldstück verschwunden ist. Die dritte Meldung an die Polizei erfolgte, da der Ziegenbock auf dem Gelände eines Bauernhofes randalieren würde. Der Bock konnte dort aber nicht dingfest gemacht werden und ergriff die Flucht über Felder.

 

Schließlich gelang es sechs Mann von der Feuerwehr Ermengerst aus der bunten Jagdgesellschaft, den Ziegenbock einzufangen. Dieser wurde dann von einem hinzugerufenen Tierarzt ruhig gestellt. Derzeit geniest der Ziegenbock in einem Gehege eines Landwirtes in Vogelsang vorübergehend Asyl. Der Besitzer des Ziegenbockes wird gebeten, sich bei der Polizei Kempten Tel. 0831/9909-0 zu melden. (PI Kempten) 


Tags:
ziegenbock entlaufen randalieren allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dune
Please Bring Me Back
 
Lukas Graham
Scars
 
Mabel
Mad Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum