Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Dr. Leopold Herz - Abgeordneter der Freien Wähler
(Bildquelle: Freie Wähler)
 
Oberallgäu - Wertach
Mittwoch, 26. August 2015
Dr. Leopold Herz unzufrieden mit den Milchpreisen
Brief an den Präsidenten des Kartellamtes

Aus aktuellem Anlass wendete sich Dr. Leopold Herz von den "Freien Wählern" in einem Brief an Andreas Mundt, den Präsidenten des Kartellamtes, um auf die Situation hinzuweisen, dass Milch momentan in Discountern nur zu "ruinösen" Preisen angeboten wird. Gleichzeitig hat er auch an den Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt sowie den Bayerischen Landwirtschaftsminister Brunner und Finanzminister Dr. Söder geschrieben und um Unterstützung gebeten:

 

"Sehr geehrter Herr Mundt,  
die Milch wird derzeit bei Discountern zu ruinösen Preisen angeboten. Marktstarke Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen senken willkürlich die Preise, besonders für Milch- und Fleischprodukte (1 kg Schweineschulter € 2,19) ! Verlierer sind dabei die kleineren Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen und vor allem die landwirtschaftlichen Familienbetriebe auf der Erzeugerseite. Für die kleineren landwirtschaftlichen Betriebe sind diese derzeitigen Tiefpreisphasen existenzbedrohend.  
Stichprobenartig habe ich verschiedene Discounter besucht und die Preise notiert. Beigefügt sende ich Ihnen eine Aufstellung der Milch-Verkaufspreise von verschiedenen Discountern seit 31. Juli 2015 (Gesetz gegen Wettbewerbsverzerrung: 3-Wochen-Frist). Als zusätzlichen Nachweis kann ich Ihnen hierzu gerne bei Bedarf die entsprechenden Fotos nachreichen.   
Bei allen besuchten Discountern kostet in diesem Zeitraum 1 l frische Vollmilch mit 3,5 % Fett € 0,55 und 1 l frische Vollmilch mit 1,5 % Fett € 0,51. Laut namhafter deutscher Institute liegt der Erzeugerpreis für 1 l Milch bei ca. € 0,50!  
Als agrarpolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion fordere ich Sie  auf, für die Umsetzung des § 20 Absatz 3 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkung zu sorgen und entsprechende Prüfungen zu veranlassen. Ihr Amt ist oberster bundesdeutscher Preisüberwacher und kommt in diesem Bereich seiner Verantwortung nicht nach, wie ich meine. Bitte setzen Sie diesem unmoralischen Treiben ein Ende", so Dr. Leopold Herz in seinem Schreiben.


Tags:
Politik Milchpreis Leopold Herz Brief



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wie soll sich Steinheim künftig entwickeln? - Bitte an die Bewohner sich 30 Minuten Zeit zu nehmen für eine Umfrage
Oberbürgermeister Manfred Schilder bittet die Bewohnerschaft, sich 30 Minuten Zeit zu nehmen und an einer Bürgerbefragung zu Gegenwart und Zukunft ihres ...
Franz-Josef Pschierer erhält keinen Ministerposten - Allgäuer geht bei Postenvergabe leer aus
Bitterer Tag für den Allgäuer CSU-Politiker Franz-Josef Pschierer. Nachdem er das letzte halbe Jahr Wirtschaftsminister im Freistaat war, bekommt er im neuen ...
Landrat Martin Sailer ist neuer Bezirkstagspräsident - Schwarz-grüne Koalition an der Spitze
Der schwäbische Bezirkstag ist mit 36 Mitgliedern so groß wie nie zuvor, stark entsprechend ist damit auch das Allgäu vertreten mit: Stefan Bosse ...
Sanierung der Iselhallen sind abgeschlossen - Das Vorhaben ist feierlich seiner Bestimmung übergeben worden
Die Inselhallensanierung und –erweiterung ist abgeschlossen und das Vorhaben feierlich seiner Bestimmung übergeben worden. Gemeinsam mit dem sich daneben ...
In Kempten strotzen Siberia Inverstments der Börse - Die Halbzeitergebnisse beim Planspiel Börse liegen vor
Eigentlich hatten Experten für das letzte Quartal 2018 ein dynamisches Wachstum der Weltwirtschaft prognostiziert. Aber Themen wie der Handelsstreit zwischen den ...
Memmingen: Friedrich Heinemann über den Brexit - „Die Unsicherheit ist maximal geworden“
Verschiedene Szenarien für einen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union und die ökonomischen Folgen erläuterte Prof. Dr. Friedrich ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten