Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Waltenhofen
Freitag, 12. April 2019

Betrug in Waltenhofen in letzter Minute gestoppt

Computer-Hardware im Wert von 48.000 Euro im Spiel

Am 03.04.2019 erstatte eine Firma Anzeige wegen Betrug bei der Polizei in Kempten. Das Unternehmen nahm einen Auftrag über eine Bestellung von Computer-Hardware im Wert von ca. 48.000 Euro eines Unbekannten an, der sich per E-Mail als eine deutsche Universität ausgab. Die Bezahlung sollte nach Auslieferung der Ware per Rechnung erfolgen. 

Aufgrund Auffälligkeiten im Bestellvorgang setzte sich die Firma mit der Universität in Verbindung. Hierbei stellte sich heraus, dass die Firma einem Betrüger aus dem Ausland aufgesessen war. 
Die zwei bereits auf dem Weg zum Betrüger befindlichen Teillieferungen konnten jedoch dank der schnellen und guten Zusammenarbeit zwischen den Fachbeamten für Wirtschaftskriminalität der Kriminalpolizeiinspektion Kempten, der Polizei in Hessen und dem ansässigen Unternehmen binnen weniger Stunden gestoppt werden. Der Firma entstand dadurch kein Vermögensschaden und bekommt ihre Ware wieder zurück.


Tags:
Betrug Computer Hardware Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizei untersagt Rechtsrockkonzert in Benningen - Sicherheitsbehörden handeln konsequent
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West verhinderte am Samstagabend ein nicht angezeigtes Rechtsrockkonzert. Die Gemeindeverwaltung erließ daraufhin eine ...
Suchaktion in Immenstadt-Stein erfolgreich - Person gefunden und in ärztliche Behandlung übergegeben
Am Samstagmorgen erlangte die Polizei Immenstadt Hinweise über eine hilflose Person im Bereich Stein. Im Rahmen der Ermittlungen verdichteten sich diese, sodass von ...
Gast geht auf Barkeeper in Bad Wörishofen los - Täter entfernt sich vom Tatort
Am Freitagabend ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem ...
Günz schäumt im Bereich Obergünzburg - Wasserwirtschaftsamt wertet Proben aus
Am Freitagnachmittag und Abend gingen bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren vermehrt Anrufe über eine eventuelle Gewässerverunreinigung der Günz ein. Die ...
Suchaktion nach Rentner in Oberstaufen geht gut aus - Feuerwehr findet hilflosen Mann abseits des Weges
Seit den frühen Freitag-Morgenstunden war ein älterer Mann in Oberstaufen, Ortsteil Weißach, vermisst. Trotz intensiver Suchmaßnahmen seitens der ...
Buchloer Jugendliche auf Diebestour - Schüler waren der Polizei bereits bekannt
Am Donnerstag fielen einem Zeugen gegen 21.00 Uhr auf dem Feldweg parallel zur A 96 zwei Jugendliche mit einem Einkaufswagen auf. Als er sie ansprach, ließen sie ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Outkast
Hey Ya!
 
Darius & Finlay vs. Tom Broijn
San Francisco
 
Roxette
How Do You Do!
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum