Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Lebende
(Bildquelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt)
 
Oberallgäu - Sulzberg
Dienstag, 22. Oktober 2013

Sensationsfund im Oberallgäu

Forscher entdecken lebende Tropfsteine

Lebende „Tropfsteine“ entdeckten Geologen in einem alten Heilwasser-Stollen bei Sulzberg. „Gallertartige milchig-weiße Fäden bedecken die gesamte Decke und Schleim überzieht dick alle Wände des unterirdischen Stollens“, so beschreibt Roland Eichhorn, Chef-Geologe am Landesamt für Umwelt, das ungewöhnliche Naturphänomen in Sulzbrunn.

Die Hydrogeologen stießen auf die exotischen Tropfsteine bei der routinemäßigen Beprobung der dortigen unterirdi-schen Jod-Quelle. Bei den Glibber-Fäden und dem schleimigen Belag handelt es sich um einen so genannten Biofilm, der von stäbchenförmigen Bakterien gebildet wird. Diese sind offensichtlich durch die sehr speziellen Lebensbedingungen in dem Heilwasser-Stollen gewachsen. Eichhorn: „Das Heilwasser muss Gesteine durch-strömt haben, die sehr jodreich sind.“ Das könnten z.B. Meeresablagerungen sein, in denen lokal viele Algen versteinerten. Denn Algen können sehr jodreich sein.

Das vermutlich aus größerer Tiefe aufsteigende Quellwasser wurde noch vor 60 Jahren im ehemaligen Jodbad Sulzbrunn für Heilzwecke genutzt. Die gemessene Jodkonzentration in dem Quellwasser beträgt 20 Milligramm je Liter. Das bedeutet, dass bereits ein Liter dieses Heilwassers das Hundertfache des täglichen Jodbe-darfs eines Menschen enthält. Den Bakterien dienen die mit dem Quellwasser auf-steigenden Gase wie z.B. Methan als Nährstoffquelle. Die ungewöhnlichen Umweltbedingungen an der unterirdischen Jod-Quelle haben die einmalige Naturerscheinung bewirkt. Biofilme sind älteste Lebensformen, die bereits vor 3,25 Milliarden Jahren existierten. Die Herkunft des Jods ist für Heilzwecke von Interesse; Jod-Unterversorgung verursacht beim Menschen Schilddrüsen-Probleme und Kropf.


Tags:
tropfstein leben natur allgäu


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bananafishbones
Come To Sin
 
Camila Cabello
Never Be the Same
 
Zara Larsson
Don´t Worry Bout Me (Rudimental Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum