Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Sulzberg
Dienstag, 23. Juli 2019

Prüfungsfahrt endet mit Unfall

Am Vormittag des 22.07.2019 absolvierte ein 26-jähriger Fahrschüler seine Prüfungsfahrt, als er im Gewerbegebiet See eine Notbremsung durchführte. Der von der Vollbremsung überraschte nachfolgende 75-jährige Fahrer eines Kleintransporters konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf.

Zwei Personen im Fahrschulfahrzeug wurden leicht verletzt und mussten im Klinikum behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von jeweils ca. 5.000 Euro.
(VPI Kempten)


Tags:
fahrschule notbremsung aufgefahren unfall


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marina and The Diamonds
Primadonna
 
4 Non Blondes
What´s Up
 
Tim Bendzko
Hoch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum