Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Luftunfall im Allgäu: Segel- und Motorflugzeug kollidieren bei Sulzberg in der Luft
15.05.2013 - 18:02
Zwei Kleinflugzeuge sind heute Nachmittag nahe dem oberallgäure Sulzberg in der Luft zusammengestoßen. Nach aktuellen Informationen gibt es mindestens zwei Leichtverletzte. Die Unglücksursache ist unklar.
Nach ersten Informationen brach bei dem Zusammenprall ein großer Teil der Tragfläche des Sportflugzeuges ab. Während das Motorflugzeug Nähe Sulzberg/Nägeleried abstürzte, konnte das Segelflugzeug seinen Flug fortsetzten und in der Nähe von Sulzberg/Ottacker notlanden. Bei der Notlandung erlitt ein Insasse leichte Verletzungen, die zweite Person in dem Flugzeug blieb unverletzt. An beiden Flugzeugen entstand Totalschaden.

Aufgrund des Vorfalls sind zwei Rettungshubschrauber sowie ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Die Ermittlungen zu dem Unfallhergang werden von der Kriminalpolizei übernommen werden.

UPDATE: Mehr Informationen hier

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum