Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
Wildwechsel
(Bildquelle: AllgäuHIT/pixabay)
 
Oberallgäu - Sulzberg
Donnerstag, 26. Oktober 2017

31-Jährige kollidiert mit Rind

Gestern früh gegen 07:45 Uhr befuhr eine 31-jährige Autofahrerin die Staatsstraße von Bodelsberg in Richtung Durach. Unvermittelt liefen dann zwei junge Rinder von einer angrenzenden Weide auf die Fahrbahn. Dort kam es zur Kollision mit einem Schumpen.

Die Fahrerin blieb unverletzt. Das Jungrind zog sich leichte Verletzungen zu. Am Auto entstand jedoch ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Gegen den 55 Jahre alten Landwirt wird nun wegen des Verdachtes des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Kempten nochmals alle Landwirte für die ordnungsgemäße Sicherung ihrer Weiden zu sorgen. In den letzten Tagen mussten Streifen mehrmals wegen ausgerissener Rinder Einsätze fahren.
(PI Kempten)


Tags:
wildunfall kollision sachschaden allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sido & Monchi
Leben vor dem Tod
 
Daddy Yankee feat. SNoW
Con Calma
 
Jennifer Lopez feat. Pitbull
On The Floor
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum