Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild THW Blaulicht Helfer
(Bildquelle: THW Sonthofen | Michael Gernböck)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 28. Januar 2019

Sonthofen: THW-Kräfte leisten über 29.500 Dienststunden

Jahreshauptversammlung des Technischen Hilfsewerks

Angehörigen beeindruckende 176,8 Wochen (29.695 Stunden) für das Wohl der Allgemeinheit. Bei der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes am 25. Januar im Offizierscasino der Jägerkaserne wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt.

Viele Veränderungen brachte das vergangene Jahr. Neben verschiedenen Wechseln im OV-Stab und Anschaffungen für den Ortsverband sprach Ortsbeauftragter Robert Denz auch über die sichtbaren Neuerungen. So bekam die Unterkunft in der Falkenstraße einen großen „Technisches Hilfswerk“-Schriftzug und eine blau-beleuchtete Fahrzeughalle.

Auch die schon bekannten Veranstaltungen des Fördervereins wurden im letzten Jahr fortgeführt. Angefangen vom Blaulicht-Schafkopfturnier, über den Baby- und Kinder Flohmarkt, sowie den Radbasar, bis hin zum großartigen Helferfest für alle Angehörigen und die Freunde des Weißen Kreuzes aus Südtirol. Über die 24 Einsätze und Technische Hilfeleistungen, über zahlreiche Übungen, Aus- und Fortbildungen und die Helfersituation in Sonthofen informierte Zugführer Alexander Gringel. Erneutunterstützte das THW Sonthofen zum Beispiel die Verkehrspolizei bei Großkontrollen und stand in den Sommerferien mit THV-Diensten (Technische Hilfe auf Verkehrswegen) in Bereitschaft. Nicht zu vergessen sind auch die Einsätze in der Paternoster-Garage in Oberstdorf oder dem Schlagwetter in Kranzegg.

Die Jugendgruppe erlebte 2018 ein vollgepacktes und spannendes Jahr. Da waren neben den alljährlichen Veranstaltungen zum Beispiel der Schwabenausflug, bei dem sich über 100 Jugendliche aus Schwaben in Sonthofen trafen, um gemeinsam eine Stadtrallye zu durchlaufen. Das größte Highlight war vermutlich das Landesjugendlager in Weilheim mit dem Landeswettkampf, bei dem die Jugendgruppe aus dem Allgäu bei sehr heißem Sommerwetter einen grandiosen 5. Platz erreichte.

Für 10 Jahre ehrenamtliches Engagement im THW Sonthofen wurde Pascal De Haan (Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen) von Ortsbeauftragten Robert Denz und Brigitte Müller, Leiterin der Regionalstelle in Kempten, geehrt. Des Weiteren wurde das Helferabzeichen in Gold an ein Nicht-THW-Mitglied verliehen. Für seine außerordentlich große Hilfe im Bereich der CBRN-Ausbildung und bei der Planung des CBRN-Anhängers wurde Oberstleutnant Helbig ausgezeichnet. Neben der Helferschaft durften auch in diesem Jahr zahlreiche Ehrengäste begrüßt werden.

Darunter der Vertreter des Landratsamtes, Ralph Eichbauer und der Bürgermeister der Stadt Sonthofen Christian Wilhelm, sowie Vertreter der Sonthofener Rettungsorganisationen.(pm)


Tags:
Dienststunden THW Jahreshauptversammlung Allgemeinheit



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Großer Unfall auf der B31 bei Lindau - Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro
Am Montagabend, 04.11.2019 bildete sich auf der B 31 in Fahrtrichtung Friedrichshafen ein Rückstau aufgrund hohen Verkehrsaufkommens und der Baustelle Rickatshofen ...
Blaulichtgespräche in Pfronten - Bayerns Innenstaatssekretär Gerhard Eck als Redner vor Ort
Bayerns Innenstaatssekretär Gerhard Eck wird heute Abend an den "Blaulichtgesprächen" im Pfrontener Gemeindehaus teilnehmen und dabei eine Rede ...
Solidarische Landwirtschaft Greggenhofen - Exklusive Lebensmittel angebaut von Profis
Im Rettenbergs Vorort Greggenhofen wird im kommenden Jahr der Betrieb der solidarischen Landwirtschaft aufgenommen. Die Gründerinnen Patricia Fuchs und Sarah Weber ...
Bericht zur Jahreshauptversammlung der Allgäu Comets - Footballer ziehen Bilanz zur abgelaufenen Saison
Länger als gewohnt und länger als erwartet zog sich die Jahreshauptversammlung der Allgäu Comets hin, nachdem bei den Neuwahlen ...
Höchstes Ehrenzeichen für Klaus Liepert - THW-Ortsbeauftragter erhält Orden in Memminger Rathaus
Es ist die höchste Auszeichnung, die das Technische Hilfswerk (THW) zu vergeben hat: Mit dem „Ehrenzeichen der Bundesanstalt THW in Gold“ wurde Klaus ...
Leutkirch: Ortsvorsteher Lothar Schmid verabschiedet - 30 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in Hofs
Der Hofser Ortsvorsteher Lothar Schmid wurde in der vergangenen Gemeinderatssitzung am Montag, 16.09.2019, von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle für seine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo feat. Sandro Cavazza
Happy Now
 
Mika
We Are Golden
 
Alec Benjamin
Jesus In LA
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum