Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Feuer durch vergessenes Essen auf dem eingeschalteten Herd
(Bildquelle: Gabriel Gurrola)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Mittwoch, 21. März 2018

Sonthofen: Am eingeschalteten Herd eingeschlafen

Ein Bewohner in einem Mehrfamilienhaus in der Promenadestraße ist gestern spät Abend offensichtlich beim Versuch sich sein Abendessen zu bereiten eingeschlafen. Das Essen auf dem eingeschalteten Herd überhitzte und fing Feuer. Durch die starke Rauchentwicklung löste der Feuermelder aus. Beim Versuch der Wohnungsöffnung durch die automatisch alarmierten Kräfte der Feuerwehr Sonthofen und der Polizei wachte der Mann auf und erschrak anlässlich der sich ihm dargestellten Situation.

Größerer Schaden war glücklicherweise nicht entstanden. Die Wohnung musste im Anschluss längere Zeit durchgelüftet werden. Dem Verursacher droht nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige an das Landratsamt Oberallgäu. Verletzt wurde bei den Löscharbeiten keiner der Anwesenden. (PI Sonthofen) 

 


Tags:
herd brand eingeschlafen allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axel Wolph
Vorüber gehen
 
Robin Schulz feat. Erika Sirola
Speechless
 
Freya Ridings
Love Is Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum