Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Ein Kuhstall im Allgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Mittwoch, 15. Oktober 2014

Rindertuberkulose-Kontrolle fällt im Allgäu aus

Tierärzte verweigern Durchführung

Die Untersuchung der von den Alpen kommenden Tiere auf Rinder-Tuberkulose fällt im Landkreis Oberallgäu aus. Hintergrund ist ein Urteil des Verwaltungsgerichts.

Demnach muss für jedes Tier eine neue Kanüle verwendet werden. Bislang war dies nicht der Fall. Der entstehende Mehraufwand wird den Tierärzten aber nicht ersetzt. Sie weigern sich daher, die rund 25.000 Tiere allein im Landkreis Oberallgäu zu testen. Jetzt sollen Jungrinder und Milchkühe vor dem Alpauftrieb im Frühjahr nächsten Jahres getestet werden. Hier gibt es aber noch einigen Klärungsbedarf mit den Landwirten.

 

 

 

 


Tags:
rinder tuberkulose untersuchung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Internationale tätige Diebesbande festgenommen - Kriminalpolizei Memmingen gelingt Ermittlungserfolg
  Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit ...
80-Jähriger missachtet Vorfahrt in Irsingen - Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von 18.000 Euro
Mittwochnachmittag bog ein 80-Jähriger mit seinem Pkw auf die Ortverbindungsstraße zwischen Irsingen und Stockheim ab und übersah dabei einen ...
Weitere Sperrbezirke im Landkreis Lindau ausgewiesen - Amerikanische Faulbrut breitet sich weiter aus
Mitte September 2019 wurde bei einem Bienenvolk in Scheidegg, im Ortsteil Rickenbach, die Tierseuche Amerikanische oder auch Bösartige Faulbrut festgestellt. Das ...
Grenzpolizei findet Drogen am Memminger Bahnhof - Personengruppe von Lindauer Beamten kontrolliert
Bereits am Samstagabend führten Schleierfahnder der Grenzpolizei Lindau Kontrollen am Bahnhof Memmingen durch. Dabei konnten mehrere Straftaten, sowie mehrere ...
Amerikanische Faulbrut bei Bienen breitet sich aus - Landkreis Lindau mehrfach betroffen
Mitte September 2019 wurde bei einem Bienenvolk in Scheidegg, im Ortsteil Rickenbach, die Tierseuche Amerikanische oder auch Bösartige Faulbrut festgestellt. Das ...
Brandstiftung an Waldhütte bei Ettringen vermutet - Keine Verletzten aber 10.000 Euro Schaden
Am frühen Freitagnachmittag wurde der Polizei eine Rauchentwicklung zwischen der Ortsumgehungsstraße und dem Sportplatz in Ettringen mitgeteilt. Die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Martika
Toy Soldiers
 
Ava Max
Torn
 
Wanda
Ciao Baby
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum