Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Parkautomat mit
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 14. November 2017
Parken kostet in Sonthofen bald rund um die Uhr
Oberallgäuer Kreisstadt hebt Gebühren an

In Sonthofen wird Parken ab April 2018 nicht nur teurer, ab dann werden Autofahrer auch rund um die Uhr zur Kasse gebeten. Zumindest wenn der Stadtrat am 28. November zustimmt - Was zu erwarten ist. Präsentiert wurde bei der Bürgerinformation am Montagabend im Haus Oberallgäu: Auf hochfrequentierten Parkplätzen wird die Höchstparkdauer reduziert um Platz für andere Kundschaft zu machen, auf Großparkplätzen darf länger geparkt werden. Auch das Bezahlen mit dem Handy soll in Sonthofen eingeführt werden - In Oberstdorf wird dies schon längere Zeit angeboten. Allerdings kostet die Gebühr in Sonthofen pro Parkvorgang 25 Cent.

Die Hauptparkzeit wird künftig auf 8-18 Uhr festgelegt. Damit soll eine einheitliche Struktur geschaffen werden. Statt der fünfminütigen Taktung zu 10 Cent, gibt es künftig 20-minütige Parkeinheiten zu 50 Cent. Das Parken wird hier also um 10 Cent teurer. Wer bislang nachts kostenfrei parken konnte, wird ab April ebenfalls zur Kasse gebeten. Zwischen 18 und 8 Uhr wird ab dem Frühling ein Euro fällig – immerhin für die gesamte Zeit, sprich ohne Höchstparkdauer. An Sonn- und Feiertagen werden zudem keine Parkgebühren erhoben. Die „Semmeltaste“, mit freiem Parken in den ersten zwanzig Minuten, kommt künftig an allen kostenpflichtigen oberirdischen Parkplätzen im Stadtgebiet zum Einsatz.  

Von der Höchstparkdauer von grundsätzlich zwei Stunden sind ausgenommen: Flurstraße, Bräuhaus-Parkplatz und die Immenstädter Straße. Die Güterhalle am Bahnhof bleibt weiter ein Ganztagesparkplatz und P+R.

Mit den höheren Gebühren sollen vor allem Kostensteigerungen in der Bewirtschaftung und beim Personal aufgefangen werden. 2012 habe man letztmals erhöht, heißt es von Seiten der Stadt.

Das wohl größte Ärgernis bei einigen wenigen Parkautomaten in Sonthofen bleibt aber wohl erhalten: Wer zum Beispiel an der Baumit-Arena den Betrag von 1,50 Euro nicht passend zahlen kann, hat mehr oder weniger Pech gehabt. Der Automat verlängert nicht einfach die Parkzeit oder gibt Geld heraus - In der Anzeige steht dann einfach "Überzahlt".


Tags:
parken gebühren allgäu stadtrat



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kommunalpolitischer Austausch mit Memmingen - Memmingen und Augsburg wollen engere Zusammenarbeit
Im Städtetag soll das Problem parkender LKW in Wohn- und Gewerbegebieten thematisiert werden und eine neue gesetzliche Regelung für ...
Bad Wörishofen entscheidet sich gegen Marketingmanager - Marketingabteilung wurde durch Stadtratsitzung beschlossen
Bad Wörishofen hat sich in der gestrigen Stadtratsitzung dafür entschieden, dass sie ihr Konzept mit einer Marketingabteilung fortfahren um sich nicht von ...
Spendenaktion für hilfsbedürftige Menschen - Päckchen für arme Leute in Rumänien und Serbien
Auftaktveranstaltung am 8. Dezember in der Kemptener Innenstadt – Packinseln und Sammelstation im Einzelhandel – Päckchenabgabe bis 19. Dezember ...
SPD: Stadtnahe Umgehungsstraße für Immenstadt planen - Chaos für Einheimische und Touristen vermeiden
Die SPD-Fraktion im Stadtrat von Immenstadt fordert den sofortigen Beginn einer Planung für eine stadtnahe Umgehungsstraße. Durch die Sanierung der ...
Unterstützung in Kempten für "Rettet die Bienen!" - Artenreichtum bessere Überlebenschancen schaffen
Vom 31. Januar bis 13. Februar läuft das Volksbegehren "Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen!“ Erfolg hat es jedoch ...
Versuchter Betrug am Telefon in Buchloe - Täter verlangen "Mahngebühren" in Höhe von 5.000 Euro
Eine 50-Jährige Buchloerin erhielt Dienstagnachmittag einen Telefonanruf. Zunächst wurde ihr durch eine Bandansage die Teilnahme an einem illegalen Gewinnspiel ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tom Walker
Leave a Light On
 
Imagine Dragons
Natural
 
The Moffatts
I´ll Be There For You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum