Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Wolf
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 14. August 2018

Oberallgäuer Wolf-Gipfel bringt keine neuen Infos

Landwirte fordern den Abschuss des Tieres

Der am Dienstag abgehaltene Wolf-Gipfel im Oberallgäu hat keine neuen Erkenntnisse gebracht. Das ist das Ergebnis einer Tagung hinter verschlossenen Türen mit anschließender Pressekonferenz im Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen. Das Landesamt für Umwelt konnte auch keine neuen Erkenntnisse rund um DNA-Proben nennen.

Die Auswertung dauere weiter an, heißt es. Enttäuschend für Landwirte und Alphirten gleichermaßen. Vehement hatten sich Landwirte für einen Abschuss stark gemacht. Dies sei nicht so ohne weiteres möglich, hatte es von Seiten der Behörde geheißen. Gesetze seien zu beachten. Das Problem sei mit einem Abschuss zudem nicht erledigt. Schließlich würde nach dem jetzt vermuteten Wolf vielleicht später ein weiterer kommen.

Dabei steht noch immer nicht fest, welches Tier für die Risse um Burgberg, Rettenberg und Wertach verantwortlich ist.

Bei einer von mehreren Medien berichteten Sichtung von zwei Wildcampern am Schrecksee steht ebenfalls nicht fest, ob es ein Wolf oder auch ein Hund gewesen sein könnte, der einen Rucksack entrissen und Teile des Inhalts gefressen hat.

Privat eingesandte Proben an Institute in Österreich waren unterdessen unbrauchbar.

Rund um das weitere Vorgehen wird aktuell weiter auf die Auswertung von DNA-Proben gewartet. Gleichzeitig hat das Landratsamt eine zweite Überprüfung auf eigene Faust bei einem Institut in Wien in Auftrag gegeben. Ergebnisse sollen bis Ende nächster Woche vorliegen.


Tags:
wolf allgäu tiere bayern



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
STECA Elektronik GmbH für IHK-Preis nominiert - Nominierung der Memminger Firma für Ausbildungskonzept
Solar- und Energiespezialist STECA Elektronik GmbH gehört mit agilem Ausbildungskonzept zu den Finalisten in der Kategorie „Sonderpreis“ Memmingen ...
Kostenloser Bus für Gäste in Bad Hindelang - Ab 1. Dezember fahren alle Gästekarten-Besitzer umsonst
Ab der Wintersaison 2019/2020 machen in Bad Hindelang (Allgäu) alle Übernachtungsgäste „Urlaub vom Auto“. Dies teilt die Gemeinde mit, die ...
Sensationsfund "Udo" in Pforzen im Ostallgäu - Bernhard Pohl wendet sich an Wissenschaftsminister Sibler
Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) freut sich über den Sensationsfund von Menschenaffen in der Pforzener Hammerschmiede und ...
Schlägerei auf Lindauer Jahrmarkt - Polizei Lindau ermittelt wegen versuchten Totschlags
Am Sonntag, 10.11.2019 gegen 20:00 Uhr kam es auf dem Lindauer Jahrmarkt im Bereich des Riesenrades zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten. Die ...
Radio 4.0: AllgäuHIT startet volldigitale Zukunft - Crossmedial und mit künstlicher Intelligenz
In der voll besetzten „SkyLounge“ in Kempten ist der regionale Radiosender AllgäuHIT am Dienstagabend endgültig in die digitale Zukunft gestartet. ...
ECDC Memmingen will an die Tabellenspitze - Bereits heute Abend zu Gast in Regensburg
Aufgrund der Hallenbelegung in Regensburg wurde die Partie des ECDC Memmingen in der Oberpfalz auf Donnerstag terminiert, was den Indianern eine weite Auswärtsfahrt ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink feat. Khalid
Hurts 2B Human (Midnight Kids Remix)
 

Final Song
 
Fritz Kalkbrenner
Back Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum