Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Personal-Verjüngung
(Bildquelle: Jann Oetting)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 18. Dezember 2018

Nachwuchs bei Sonthofener Staatsforsten

Die Mannschaft verjüngt sich durch junge Forstwirte und Auszubildenden

Im Rahmen der turnusgemäßen Personal- und Betriebsversammlung konnte Betriebsleiter Jann Oetting neue Mitarbeiter in seinem Team begrüßen. Durch die Einstellung von jungen Forstwirten und Auszubildenden verjüngt sich die Mannschaft deutlich.

Zweimal im Jahr trifft sich die Belegschaft des Forstbetriebes Sonthofen zur Personal- und Betriebsversammlung. Die rund 50 Forstwirte, Forstwirtschaftsmeister, Berufsjäger, Förster und Büroangestellte arbeiten am Betriebssitz in Sonthofen oder in den acht Revieren von Oberstdorf bis zum Allgäuer Tor bzw. von Lindau bis zum Auerberg. Sie betreuen und bewirtschaften rund 18.000 ha Staatswald und Offenland in dieser Region.

Bei der diesjährigen Herbstversammlung berichtete zunächst Personalratsvorsitzender Gerhard Briechle über die Aktivitäten der örtlichen Personalvertretung. Betriebsleiter Jann Oetting und sein Stellvertreter Tobias Ochs nutzten die Gelegenheit über das aktuelle Betriebsgeschehen zu referieren und gaben einen Ausblick auf die anstehenden Arbeiten im nächsten halben Jahr. Die Rahmenbedingungen für die Forstbranche sind derzeit äußerst schwierig. Große Schadholzmengen durch Borkenkäfer und Sturmschäden in ganz Mitteleuropa belasten den Holzmarkt. Die Bayerischen Staatsforsten reduzieren deshalb bayernweit Ihren Holzeinschlag im laufenden Geschäftsjahr deutlich. Dies wirkt sich entsprechend negativ auf das Betriebsergebnis aus. Auch der Forstbetrieb Sonthofen wird seinen Einschlag um ca. 15.000 Festmeter reduzieren, das entspricht 15%.

Erfreulicheres gibt es zum Personal zu berichten. So kann Sonthofens Staatsforsten-Chef Jann Oetting drei neue Forstwirte in seinem Team begrüßen. Jonas Echle, Jonas Wechs und Simon Willer haben diesen Sommer am Nachbarbetrieb Ottobeuren erfolgreich Ihre Ausbildung zum Forstwirt abgeschlossen und arbeiten seit September am Forstbetrieb Sonthofen. Ganz besonders freuen sich Oetting und Personalratsvorsitzender Briechle, dass der Forstbetrieb seit September 2017 selbst wieder Forstwirte ausbilden kann. Vier junge Burschen sind im ersten und zweiten Ausbildungsjahr, auch nächstes Jahr stehen drei Ausbildungsplätze zur Verfügung. Zudem hat der Betrieb seit September eine Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement. Jann Oetting: „Man sieht, dass bei uns die Verjüngung nicht nur im Wald, sondern auch beim Personal funktioniert.“

[PM]


Tags:
Nachwuchs Sonthofener Staatsforsten Forstbetriebe



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ESV Kaufbeuren vor Löwen-Wochenende - ERC Sonthofen zu Gast in Deggendorf
Nach der Deutschland Cup Pause geht es auch dieses Wochenende in der DEL2 weiter. In der Oberliga wurde letzte nur ein Spiel am gespielt, dieses mal sind es wieder wie ...
FC Memmingen trennt sich von Trainer Uwe Wegmann - Vorstand zieht Konsequenzen nach sportlicher Misere
Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen hat sich von Cheftrainer Uwe Wegmann getrennt. Aufgrund der sportlichen Lage wurden der 55-jährige und auch Co-Trainer ...
Sonthofener Mittelschüler erleben Altenpfelge - Generationenverbindendes Projekt im Spital Sonthofen
„Altenpflege-Was genau bedeutet das denn?“ Mit genau dieser Frage setzen sich seit diesem Schuljahr einige Schülerinnen und Schüler der ...
Mann (33) randaliert in Sonthofener Gerichtssaal - Täter muss mit mehreren Anzeigen rechnen
Auf Antrag des Gerichts während einer Verhandlung wurde die Polizei Sonthofen gestern Nachmittag gebeten, bei einem Tatverdächtigen einen Atemalkoholtest ...
Keine Spiele in der DEL2 wegen Deutschland-Cup - Oberliga Süd findet nur am Freitag statt
Der Deutschland-Cup steht wieder an. Nachdem die Deutsche Nationalmannschaft gestern Abend mit 4:3 sensationell gegen Russland gewinnen konnte, heißt es dieses ...
ESV Kaufbeuren mit 6-Punkte Wochenende - ECDC Memmingen gewinnt auch zweites Allgäu-Derby
Der ESV Kaufbeuren konnte seine beiden Spiele am Wochenende gegen Dresden und Heilbronn gewinnen und somit mehrere Plätze in der Tabelle gut machen. In der Oberliga ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Charlie Puth
One Call Away
 
Luis Fonsi & Demi Lovato
Échame La Culpa
 
Imagine Dragons
Whatever It Takes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum