Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Nach Unfall einfach weiter gefahren
13.10.2012 - 15:02
Ein Verkehrsunfall mit Unfallflucht ereignete sich am frühen Samstagmorgen in der Sonthofener Stadtmitte. Im Bereich der Blumenstraße kam es an der dortigen Kreuzung zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.
Obwohl sich das Verursacherfahrzeug durch den Anstoß um fast 90 Grad drehte, fuhr der Fahrzeuglenker einfach weiter. Geistesgegenwärtig nahm der beteiligte Fahrzeugführer die Verfolgung des Flüchtenden auf. Bei seiner Weiterfahrt "rammte" der Flüchtende offenbar noch einige Zaunpfähle und fuhr auch bei "Rot" über eine Kreuzung. Im Zuge der eingeleiteten Fahndung und Ermittlung wurde der unfallbeschädigte Pkw dann im Bereich Rettenberg ohne einen Fahrer aufgefunden. Die Nachforschungen der Polizei sind noch am laufen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich bislang auf cirka 3500 Euro.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum