Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Willy Bechteler, Benno Glas, Gottfried Metzger, Landrat Anton Klotz
(Bildquelle: Cilia Schramm)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 15. Januar 2015

Männer mit Begeisterung und Motivation

Jahrzehntelang haben sich Willy Bechteler (Sulzberg), Benno Glas (Dietmannsried) und Gottfried Metzger (Wertach) herausragend ehrenamtlich engagiert.  Für ihre Verdienste überreichte Landrat Anton Klotz den drei Oberallgäuern im Landratsamt das  Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Mit Begeisterung, Motivation und Gestaltungsfreude hätten sich die Geehrten insbesondere in den Bereichen Heimatpflege, Sport und Kirche  eingesetzt.  „Ohne die vielen Frauen und Männer, die  ein Ehrenamt ausüben, wäre unsere Region um vieles ärmer und unser Gemeinwesen so nicht denkbar“, sagte der Landkreischef.

Willy Bechteler hat sich in besonderer Weise um den Erhalt und die Sanierung der Burgruine Sulzberg verdient gemacht. 1982 überzeugte er die Öffentlichkeit und die  Behörden vom dringenden Sanierungsbedarf des historischen Bauwerks. Zudem gründete Bechteler den Verein „Burgfreunde Sulzberg“, dessen 1. Vorsitzender er seit 30 Jahren ist.  Auf seine Initiative hin erforschten Archäologiestudenten der Universität Bamberg die Ruine. Es entstand eine 200-seitige Magisterarbeit. Aus diesen Erkenntnissen heraus richtete Bechteler gemeinsam mit den Studenten im Bergfried ein viergeschossiges Burgmuseum ein. In jeder freien Minute hat der Inhaber einer Zimmerei selbst Hand angelegt und rund 10 000 kostenlose Arbeitsstunden auf der Ruine geleistet . Willy Bechteler, der auch den Historischen Arbeitskreis Sulzberg leitet, gehörte von 1972 bis 2002 dem Sulzberger Marktgemeinderat an.   

Benno Glas engagiert sich seit über vier Jahrzehnten in verschiedenen Bereichen des Sports, der für  ihn ein wichtiges Mittel zur Integration ist. Seit zehn Jahren ist er Kreisvorsitzender des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV). Bereits mit 18 Jahren war der Dietmannsrieder jüngster Schiedsrichter im Allgäu. 1970 stieg er als Schiedsrichter in die Bezirksliga auf, es folgten die Landesliga (1972) und die Bayernliga (1974). Bis 1985 leitete Glas Spiele in den höchsten Verbandsklassen. Zudem war er Mitbegründer der vereinseigenen Zeitung „D´r Pfifferl“ der Schiedsrichtervereinigung Kempten-Oberallgäu. Als Sportamtsleiter der Stadt Kempten rief er den „Cambodunum Cup“ mit ins Leben, bei dem jährlich bis zu 1000 junge Fußballer in Kempten dem Ball nachjagen. Von 1986 bis 2007 war der Dietmannsrieder 2. Vorsitzender im örtlichen TSV. Daneben engagierte sich Benno Glas 19 Jahre im Elferrat der Faschingsgesellschaft Dietmannsried.

Gottfried Metzger stellt sich seit 30 Jahren in Wertach aktiv in den Dienst der Kirche. Seit  1979 engagiert er sich als Kommunionhelfer und Lektor in der Pfarrgemeinde. Seit 1982 gehört er dem Pfarrgemeinderat an. Dort war er acht Jahre 2. Vorsitzender, seit 1998 ist er 1. Vorsitzender. In vielen Bereichen war Gottfried Metzger Ideengeber und Zugpferd in der Pfarrgemeinde. Seit acht Jahren organisiert der Wertacher  die jährliche Ulrichswallfahrt. (cis)


Tags:
oberallgäu ehrung klotz bayern


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bonnie McKee
American Girl
 
Virginia Ernst
No I Ain´t
 
La Bouche
Sweet Dreams
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum