Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
Stark in der zweiten Volleyball-Bundesliga unterwegs: Die Spielerinnen des Allgäu-Team Sonthofen
(Bildquelle: Gerwig Löffelholz)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 11. April 2014

Letztes Heimspiel für das AllgäuTeam

Im letzten Heimspiel der Sonthofer Volleyball-Damen geht am kommenden Samstag (19:30 Uhr) noch mal um Alles. Im Duell gegen den Tabellendritten SWE Volley-Team Erfurt besteht sogar die geringe Chance noch Meister der 2. Volleyball-Bundesliga zu werden. Zwar wird ein Erfolg der Nürnberger Volleyballerinnen beim Spitzenreiter Straubing als nur sehr gering eingestuft, aber dennoch werden die Damen von Trainer Nikolaj Roppel alles daran setzen drei Punkte einzufahren.

Mit einem Wett-Tipp auf eine Heimniederlage des aktuellen Tabellenführers und Topfavoriten NawaRo Straubing gegen den Tabellenzehnten Nürnberg und eine Sieg und somit den Meistertitel für das Allgäu Teams Sonthofen könnte man am Samstag bestimmt viel Geld gewinnen. Dennoch möchte sich Sonthofen diese kleine Chance durch eine konzentrierte und erfolgreiche Abschlussvorstellung vor heimischem Publikum wahren. Ein Sieg, wie im Hinspiel in Erfurt (3:1) wird von Domnice Steffen und Co. angepeilt.

Und mit dem direkten Tabellennachbarn Erfurt kommt nicht gerade ein leichter Gegner in die Allgäu Sporthalle. Wie schon im letzten Jahr reist die Thüringer Mannschaft zum letzten Saisonspiel mitsamt einem Bus voller lautstarker Fans, sowie den Mannschaftsverantwortlichen im Allgäu an, um den Saisonabschluß mit einer Party in Sonthofen zu feiern. Aber auch wenn Erfurt den Meistertitel bereits am letzten Wochenende durch eine Niederlage zuhause gegen Offenburg begraben musste, werden die Damen von Trainer Heiko Herzberg im Prestigeduell gegen das Allgäu Team Sonthofen noch mal alles geben und kämpfen.

Für Spannung ist also auf jeden Fall gesorgt und Sonthofen möchten nach den Spiel eine starke aber dennoch schwierige Saison zusammen mit möglichst vielen Volleyballfans feiern. Denn trotz der sportlich besten Saison seit dem Abstieg aus der ersten Bundesliga, war es auch eine Saison mit einem kleinen Kader und einigen Verletzungssorgen. Und so freut man sich auf die anschließende Fete in der Allgäu Sporthalle und die wohl verdiente Sommerpause, nach einer anstrengenden Saison. Das Sonthofer Team freut sich, wenn die Halle auch zum letzten Spiel wieder richtig brodelt, wie es diese Saison schon etliche Male der Fall war. Einlass ist am Samstag ab 18:30 Uhr mit open End.


Tags:
volleyball bundesliga allgäuteam erfurt


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Darius & Finlay & Last Night feat. Max Landry
Close My Eyes
 
Take That
Shine
 
George Ezra
Paradise
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum