Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Volleyball
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 3. Dezember 2018

Klare Niederlage der AllgäuStrom Volleys beim SV Lohhof

Auswärtsniederlage mit 0:3 vor 350 Zuschauern

Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen mussten am Sonntag im Bayernderby beim SV Lohhof eine klare 0:3-Niederlage einstecken (21:25/20:25/20:25). Die Gastgeber aus Unterschleißheim konnten sich vor rund 350 Zuschauern durch variables Spiel und den stärkeren Siegeswillen durchsetzen. Die AllgäuStrom Volleys können zwar den sechsten Tabellenplatz halten, müssen aber nun in den nächsten Wochen gegen die direkten Verfolger antreten.

„Wir haben heute in den entscheidenden Phasen zu viele Fehler gemacht.“ so Co-Trainerin Tamara Zeller, die selbst jahrelang beim SV Lohhof im Kader stand. „Jeweils zum Satzende ließen wir uns die Butter vom Brot nehmen.“ resümierte sie nach dem Spiel. Und sie sprach dabei vor allem von den ersten beiden Sätzen. Hier entwickelte sich zunächst ein Match auf Augenhöhe, bei der die Führung stetig wechselte. Doch am Ende der Sätze schlichen sich bei den AllgäuStrom Volleys dann zunehmend leichte Fehler ein und Lohhof machte über die Außenangreiferinnen mächtig Druck. Lohhofs Zuspielerin Stefanie John bediente ihre Mitspielerinnen perfekt und wurde mit der goldenen MVP-Medaille belohnt. Bei Sonthofen war es Alexandra Kettenbach, die zur besten Akteurin gewählt wurde. Mit 21:25 und 20:25 gingen dann beide Durchgänge letztendlich klar an die Gastgeber.

Im dritten Satz konnte der SV Lohhof dann sogar noch einen Zahn zulegen und das Spiel teilweise dominieren. Zwar brachte ein Wechsel mit Lisi Kettenbach und Lilli Engemann noch mal frischen Schwung in Spiel der Allgäuerinnen. Doch dann mussten sie gegen die starken Angriffe des SV Lohhof resignieren. Mit einem erneuten Schlussspurt, bei dem diese vor allem den Sonthofer Block alt aussehen ließen, besiegelten die Gastgeber die 0:3-Auswärtsniederlage der Sonthofer.

Nach nun drei Niederlagen in Folge wollen die AllgäuStrom Volleys in den kommenden Spielen zuhause gegen Aufsteiger Waldgirmes und in Grimma wieder auf die Erfolgsstraße zurückkehren, um den guten Tabellenplatz im Mittelfeld mit in die Weihnachtspause zu nehmen.(pm)


Tags:
AllgäuStrom Volleyball Sport Niederlage



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ticketvorverkauf für Nordische Ski WM 2021 startet - Ab heute Tickets für WM in Oberstdorf erhältlich
Nach den erfolgreichen Austragungen von 1987 und 2005 wird Oberstdorf zum dritten Mal Gastgeber von Nordischen Ski-Weltmeisterschaften sein. Vom 23.02. bis 07.03.2021 ...
Marktoberdorf: Pakete auf Bundesstraßen verstreut - Paketfahrer verschließt Heckklappe nicht richtig
Am Mittwochvormittag ging bei der Polizei die Meldung ein, dass mehrere Pakete auf der B 16 und auf der B 12 herumliegen würden, die offensichtlich von einem ...
Tiefe Spuren in der Stadt hinterlassen - Tiefbauamtsleiter Gernot Winkler in den Ruhestand verabschiedet
„Kaum einer hat tiefere Spuren in Memmingen hinterlassen - ganz im wörtlichen Sinne“, würdigte Oberbürgermeister Manfred Schilder nicht ohne ...
Mike Mieszkowski verlässt ESV Kaufbeuren - Auch Kooperationsspieler Garret Pruden läuft nicht mehr im Trikot der Joker auf
Der ESV Kaufbeuren und Mike Mieszkowski gehen getrennte Wege. Der 26 Jahre alte Stürmer wird sich innerhalb der DEL2 einem neuen Club anschließen. Der ...
Landkreis Lindau: Gemeinsames Jugendschutzkonzept - Drei Vereine arbeiten zusammen um Kinder zu schützen
Der TSV Lindau, der TSV Schlachters und der TSV Oberreitnau intensivieren ihre Zusammenarbeit und haben ein gemeinsames Schutzkonzept zur Prävention von ...
BFV führt rote Karten für Trainer ein - Auch Vereinsoffizielle können vom Platz geschickt werden
Bei unsportlichem Verhalten können die Schiedsrichter ab sofort auch Trainer und Vereinsoffizielle in allen bayerischen Amateurspielklassen mit einer roten Karte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
OneRepublic
Wherever I Go
 
Kelly Clarkson
My Life Would Suck Without You
 
Robbie Williams
Santa Baby (feat. Helene Fischer)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum