Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
„Bauen mit Holz in Bayerisch Schwaben“
(Bildquelle: Holzforum Allgäu)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 11. Mai 2017

Holzforum Allgäu mit Ausstellung in Sonthofen

Eröffnung der Ausstellung im Landratsamt Oberallgäu am 09.05.2017 in Sonthofen. Ausstellung zeigt die Bandbreite des vielseitigen Einsatzes von Holz im Bauwesen.

Im Rahmen des Leader Projekts „Netzwerk Wald und Holz im Allgäu – Gemeinsam mehr erreichen“ präsentiert das Holzforum Allgäu gemeinsam mit dem Landratsamt Oberallgäu die Ausstellung "Bauen mit Holz in Bayerisch-Schwaben".

In der Ausstellung, die ein Gemeinschaftsprojekt des Architekturmuseums Schwaben und des Netzwerks Holzbau im Wirtschaftsraum Augsburg ist, werden die wichtigsten heimischen Hölzer vorgestellt, eindrucksvolle Holzbauten in Bayerisch-Schwaben präsentiert und über innovatives Bauen mit Holz sowie über architektonische Chancen durch moderne Beschichtungen und Farbanstriche für Holzoberflächen informiert.

Wir sind jetzt verantwortlich für das was zukünftig passiert

„Holzhäuser haben im Allgäu eine lange Tradition…dank bester Energiestandards in hervorragender Weise erfüllen sie auch die Anforderungen der Zukunft.“ Landrat Anton Klotz machte gleich zu Beginn klar, dass der Einsatz von Holz bedeutender denn je ist. Holz ist ökologisch wertvoll, nachhaltig und gerade für die Region eine wichtige Wertschöpfungsquelle.

Beim Bauen mit Holz habe vor allem die öffentliche Hand eine Vorbildfunktion, so Klotz. Das Oberallgäu sei bereits gut aufgestellt. Als Beispiel nannte er den Anbau des Landratsamts oder das neue Verwaltungsgebäude des Sozial-Wirtschafts-Werks in Vollholzbauweise. Auch das Grüne Zentrum in Immenstadt ist ein wichtiges Aushängeschild für die Möglichkeiten im Holzbau.

Im Grünen Zentrum agiert das Holzforum Allgäu, das es sich zur Aufgabe gemacht hat Branchen in der Wertschöpfungskette Holz zusammen zu bringen und zu vernetzen. Aktuell etabliert das Holzforum die Marke AllgäuHolz – ein Nachweis für Holz aus der Region. "Wir wollen und müssen die Regionalität leben“, so Hugo Wirthensohn, 1. Vorstand des Holzforum Allgäu.

Dipl. Ing. Frank Lattke, der auch im Gestaltungsbeirat Sonthofen tätig ist, eröffnete die Ausstellung. Dass Holz der zukunftsorientierteste Rohstoff der Welt ist, dessen ist sich auch Seite 2 von 2 Lattke sicher. Die Ausstellung sieht er deshalb als wunderbare Möglichkeit die „Bandbreite der vielseitigen Nutzung von Holz“ darstellen zu können. Immer wichtiger werden dabei auch die Mehrgeschosser. Diese werden im Allgäu zwar noch etwas zurückhaltend betrachtet, in Zukunft werden sie aber auch hier eine große Rolle spielen.

Die Ausstellung kann noch bis zum 25.05.2017 im Foyer des Landratsamts Sonthofen besucht werden. Geöffnet ist die Ausstellung während der Öffnungszeiten des Landratsamts.

Über den Holzforum Allgäu e.V.

Der Verein Holzforum Allgäu ist die einzige Regional-Organisation in der Holzwirtschaft, in der alle Mitglieder der Wertschöpfungskette vertreten sind. Ziel des Vereines ist es, das heimische Holz und die daraus entstehenden Produkte zu fördern und durch die Kontakte zwischen den einzelnen Branchen neue Absatzmöglichkeiten herzustellen sowie die Wertschöpfungskette Holz für die Bevölkerung transparent zu machen. www.holzforum-allgaeu.de

Netzwerk Wald und Holz im Allgäu – Gemeinsam mehr erreichen!

Die Besichtigung der Ausstellung in Sonthofen wird durch das Leader-Projekt: Netzwerk Wald und Holz im Allgäu – Gemeinsam mehr erreichen ermöglicht. Das Projekt ist angelegt auf drei Jahre und hat ein Finanzvolumen von fast 230.800 Euro. Gefördert wird es durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des Ländlichen Raumes (ELER).

Im Zeichen des Klimawandels wird es immer wichtiger, dass CO² neutrale Lebensweisen entwickelt werden. Die Verwendung von regionalem Holz, vor allem im Bauwesen und die Vermeidung von Verbrennung fossiler Ressourcen gehören zu den wichtigsten Schlüsseln, dieses für uns und unsere Nachkommen zu erreichen. Dazu ist es wichtig, dass dezentrale und regional eingebundene Strukturen erhalten und ausgebaut werden. Der Holzforum Allgäu e.V. will sich dieser Aufgabe stellen, durch gemeinsames Handeln ein identitätsstiftendes Verbundprojekt umsetzen und so die regionale Wertschöpfung erhalten und ausbauen.  


Tags:
holzbau ausstellung sonthofen bauwesen


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Riton x Oliver Heldens feat. Vula
Turn Me On
 
James Arthur
Say You Won´t Let Go
 
Rosenstolz
Wir sind am Leben
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum