Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Girls´ Day & Boys´ Day 2018 - Begrüßung im großen Sitzungssaal des Landratsamts Oberallgäu
(Bildquelle: (Heike Dannehl) )
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 27. April 2018

Girls´ Day & Boys´ Day im Landratsamt Oberallgäu

Trinkwasserversorgung, Bioheizkraftwerk, Besuch bei der Feuerwehr und „Rauschbrillentest“

Zahlreiche Jugendliche nahmen heuer wieder die Gelegenheit wahr, sich im Rahmen des "Girls´ & Boys´ Day" über die verschiedenen Tätigkeiten im Landratsamt Oberallgäu zu informieren. 23 Mädchen und fünf  Jungen lernten verschiedene Fachabteilungen kennen:

Die Mädchen waren dem Technischen Umweltschutz, der Tiefbauverwaltung und der Straßenmeisterei, dem Bauamt, dem Gesundheitsamt, dem Katastrophenschutz und Feuerwehrwesen sowie dem Verbraucherschutz zugeteilt.

Die Jungen lernten das Amt für Migration und die Kommunale Jugendarbeit im Jugendamt und Kreisjugendring kennen.

 

Der Girls´ & Boys´ Day hat das Ziel, jungen Menschen Berufe näher zu bringen, die untypisch für das jeweilige Geschlecht sind. „Wir müssen Interesse für unsere vielfältigen Ausbildungsberufe im Landratsamt Oberallgäu wecken und zwar nicht mehr nur aus der Perspektive der Mädchen, sondern in zunehmendem Maße auch bei den Jungen“, sagte bei seiner Begrüßung Ralph Eichbauer.

 

Die Gleichstellungsbeauftragte des Landratsamtes, Ilona Authried, wählte für die Mädchen Abteilungen aus, in denen technische und naturwissenschaftliche Berufe vertreten sind. Die Jungen bekamen  einen Einblick in verschiedene soziale Bereiche.

 

Die Teilnehmerinnen im Technischen Umweltschutz lernten die Aufgaben einer Umweltingenieurin kennen und besichtigten Emissionstechniken an Lärmschutzstandorten, das Bioheizkraftwerk Sonthofen und einige Gewerbebetriebe. Einen Einblick in das Berufsbild einer Bauingenieurin bzw. Staatlich geprüfter Bautechnikerin erhielten die Schülerinnen bei der Besichtigung von Straßen- und Brückenbaumaßnahmen. Die Schülerinnen, die sich für das Berufsfeld einer Hygienekontrolleurin interessierten, durften die Trinkwasserversorgung beim Fernwasserverband in Ortwang besuchen. Im Bauamt des Landratsamtes schnupperten die Mädchen in das Berufsbild einer Architektin, sie besichtigten 3 Bauvorhaben und  im Katastrophenschutz und Feuerwehrwesen durften die Mädchen mit dem Kreisbrandmeister des Landkreises mit einer Drehleiter der Feurwehr hoch hinauf.

 

Beim Boys´ Day lernten die Teilnehmer das Berufsbild eines Sozialpädagogen im Bereich der Kommunalen Jugendarbeit kennen. Mit einer sogenannten. “Rauschbrille” erfuhren sie, wie Alkohol das Reaktions- und Sehvermögen beeinflusst, sie lernten die vielfältigen Freizeitaktivitäten des Kreisjugendrings kennen und eine Freizeitaktion selber planen. Das Amt für Migration stellte den Jungen das Aufgabengebiet “Asyl” vor und besuchte mit ihnen Asylbewerberunterkünfte.

 

Die Schülerinnen und Schüler kamen dieses Jahr aus den achten und neunten Klassen der Gymnasien Sonthofen und Immenstadt, der Mittelschulen Oberstaufen und Oy – Mittelberg, sowie der Mädchenrealschule Maria Stern.

 

Beratung zu den unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbildern bei der Personalabteilung im Landratsamt: Tel. 08321/612-228. Online-Infos dazu unter www.oberallgaeu.org/ausbildung

 

AllgäuHIT-Bildergalerie
Girls&Boys Day 2018
 
             

 

 


Tags:
girlsday boysday landratsamt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
8. Integrationskonferenz im Landratsamt Oberallgäu - Zunehmend bessere Integration im Oberallgäu
Im Oberallgäu leben mehr als 14.400 Migranten aus 130 Staaten. 923 davon sind geflüchtete Menschen. Sie alle sollen bestmöglich in das soziale und ...
Zukunftskino 2020 startet in Immenstadt - Zahlreiche Dokumentarfilme bei der zweiten Runde des Zukunftskinos
Mit neuen Filmen an neuen Orten und spannenden Podiumsgästen aus dem Allgäu startet die Dokumentarfilmreihe „Zukunftskino“ in die zweite Runde. ...
Anträge für das Vertragsnaturschutzprogramm - Bewirtschaftung ökologisch wertvoller Flächen
Landwirte tragen zum Erhalt der biologischen Vielfalt unserer Heimat bei, indem sie ökologisch wertvolle Flächen bewirtschaften. Für diese oft ...
Veterinäre überprüfen Bauernhof bei Dietmannsried - Tiere in schlechtem Zustand auf Hof im Oberallgäu entdeckt
Bei einer Durchsuchungsaktion auf einem Bauernhof im oberallgäuer Dietmannsried sind Tiere in schlechtem Zustand entdeckt worden. Veterinäre des Landratsamts ...
Landrat spricht mit Bauernverband über aktuelle Themen - Landrat Elmar Stegmann im Austausch mit dem Bayerischen Bauernverband
Landrat Elmar Stegmann hat sich mit Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands Elmar Karg und dessen Stellvertreter, Andreas Willhalm, über aktuelle Themen der ...
Informationsveranstaltung im Landratsamt Oberallgäu - Alles rund um die Änderungen im Asyl- und Aufenthaltsgesetz
Das Landratsamt Oberallgäu lädt zu einer Informationsveranstaltung ein, die sich mit den  Rechtsänderungen im Bereich der Ausbildungs- und ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sido & Johannes Oerding
Pyramiden
 
Leo Aberer
Everything is Possible
 
Dermot Kennedy
Power Over Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum