Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hund beim Spielen
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Mittwoch, 12. Juli 2017

Gefährliche Hundeköder in Sonthofen nur eine Ente?

Polizei hat keine entsprechenden Hinweise erhalten

Die in sozialen Netzwerken im Internet gemeldeten gefährlichen Hundeköder am östlichen Stadtrand von Sonthofen könnten sich als "Ente" entpuppen. Die Polizei der oberallgäuer Kreisstadt kann die kursierenden Meldungen bislang jedenfalls nicht bestätigen.

DIe Polizeiinspektion teilte mit: "Aktuell kursieren im Internet unbestätigte Meldungen darüber, dass am östlichen Stadtrand Hackfleischköder mit angespitzten Knochen gefunden worden sein sollen. Diese Nachrichten führen insbesondere bei Hundehaltern zur Besorgnis.

Die Polizei Sonthofen weist darauf hin, dass solche Funde unbedingt der Polizei gemeldet werden sollen. Da bislang keine einzige Meldung diesbezüglich einging, kann die Polizei die kursierenden Meldungen nicht bestätigen. (PP Schwaben Süd/West)"

 

 

 

 


Tags:
hundeköder gift facebook allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
90 Gramm Marihuana in Mindelheim sichergestellt - Zeuge rief Polizei nach verdächtiger Übergabe
Am Dienstag, den 03.12.2019, beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer offenbar eine Übergabe von Gegenständen im Freien vollzogen. Dem Zeugen erschien ...
Kontrollen in Asylbewerberheim - Große Menge Marihuana sichergestellt
Im Rahmen einer Kontrolle in einer Asylbewerberunterkunft in Buchloe wurde von Mitarbeitern des Landratsamtes Ostallgäu am Donnerstagvormittag, 28.11.2019, in ...
Unter Drogeneinfluss in Memmingen unterwegs - Geringe Menge Marihuana und Joint bei Jugendliche gefunden
Ebenfalls in den Nachtstunden des Sonntags, 24.11.2019 kontrollierte eine Streifenbesatzung in der Europastraße in Memmingen einen 20-jährigen PKW-Lenker. ...
Zimmerbrand in ehemaligem Schulhaus in Aitrang - Flammen verursachen Schaden von rund 20.000 Euro
Am frühen Donnerstagabend wurde der Polizei ein Brand in einem bewohnten ehemaligen Schulhaus in einem Ortsteil der Gemeinde Aitrang gemeldet. Die ...
Weitere Informationen zum Brand bei Wasserburg - Sachschaden in Höhe von 1,5 Millionen Euro
Trotz sofortigen Löschversuchen durch Arbeiter vor Ort und einem Großeinsatz umgrenzender Feuerwehren konnte am vergangenen Donnerstag nicht verhindert ...
Grenzpolizei stellt mehrere Betäubungsmittel fest - Polizeiliche Vorermittlungen am Freitag-Morgen
Aufgrund polizeilicher Vorermittlungen wurden am zurückliegenden Freitag-Morgen, 15.11.2019 nach Erlass eines richterlichen Durchsuchungsbeschlusses acht ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Fource
Wouldn´t It Be Nice
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
 
Rag´n´Bone Man
Skin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum