Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Immerhin einen Punkt gab es für den neuen Trainer Herrmann Rietzler beim 1.FC Sonthofen
(Bildquelle: Dieter Latzel)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 9. September 2013

Fußball: Bayernliga Süd

Mit einem gerechten 1:1 (1:0) Unentschieden endete das Aufeinandertreffen zwischen dem 1.FC Sonthofen und dem SB DJK Rosenheim. Diese Punkteteilung hilft in der momentanen Situation allerdings keinem der beiden Kontrahenten so richtig weiter.

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Der erhoffte Befreiungsschlag wurde es für den 1.FC Sonthofen nicht. FC-Coach Hermann Rietzler konnte bei seiner Premiere auf der Trainerbank des Bayernligisten dem Remis trotzdem etwas Positives abgewinnen. „Wir haben gegen einen Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt einen Punkte geholt, der für die Moral gut ist und auf den es sich aufbauen lässt“, analysierte er. „Man hat gesehen, dass unsere Defensive gut steht, denn da haben wir so gut wie nichts zugelassen. Im Spiel in die Spitze ist allerdings noch Luft nach Oben“, so der neue Chefanweiser weiter. In der Tat war es ein Spiel in dem Kampf Trumpf war. Man merkte es den Mannschaft an, dass sie verunsichert waren. Zunächst konnte sich keine von beiden Teams entscheidend durchsetzen. Sie neutralisierten sich weitgehend. Nach einer halben Stunde verfehlte Rosenheims Zottl bei einem schnellen Konter das Tor der Hausherren nur knapp. Es dauerte 35 Minute ehe die Hausherren eine zündende Idee hatten. Ein langer Diagonal-Ball von Penz erreichte auf dem linken Flügel Matthias Jörg. Der umkurvte seinen Gegenspieler. Er zirkelte das Leder auf Marquardt und der Sonthofer Torjäger traf volley zum 1:0. Kurz darauf wäre Korbinian Beck beinahe das 2:0 gelungen, doch nach seinem tollen Solo jagte er das Spielgerät ans Lattenkreuz.

AllgäuHIT-Bildergalerie
1.FC Sonthofen - SB DJK Rosenheim
 
       

Die erste Viertelstunde der zweiten Halbzeit gehörte den Gästen. Zunächst landete ein abgefälschter Schuss von Zottl auf dem Sonthofer Tornetz. In der 52. Minute gelang dem eingewechselten Schnebinger mit einem Freistoß ins lange Eck der 1:1 Ausgleich. Die Partie verflachte nun zusehends. Gefahr kam nur noch auf, als ein Freistoß von Sonthofens Geiger sein Ziel verfehlte und auf der Gegenseite Schnebinger vorbeischoss. Deshalb änderte sich an dem 1:1 nichts mehr.

Torfolge:
35. Minute  1:0  Dennis Marquardt
52. Minute  1:1  Christian Schnebinger

Besondere Vorkommnisse:
Keine

Schiedsrichter:
Michael Kögel (Sachsenried)

Zuschauer:
340

1.FC Sonthofen:
Stölzle, Beck, Bachlberger, Geiger (58. Dikmen), Jörg, Müller, Penz, Burger, Marquardt (88. Zettler), Hailer (81. Scheuerl), Stumpf.

SB DJK Rosenheim:
Rott, Sylla, Sollinger, Zottl, Ishii, Markus Höhensteiger (46. Schnebinger), Kurz, Maximilian Höhensteiger, Thomas Höhensteiger, Bernwieser (76. Novak), Wörndl (46. Guerrieri).


Tags:
fussball bayernliga allgäu rosenheim unentschieden


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Red Hot Chilli Peppers
Tell Me Baby
 
Magic!
Rude
 
Ed Sheeran
Cross Me (feat. Chance the Rapper & PnB Rock)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum