Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Baumfällarbeiten: Landratsamt kündigt mehrtägige Vollsperrung der B19 im April an
20.03.2013 - 07:21
Wegen Baumfällarbeiten muss die B19 im April zwischen Sonthofen und Fischen für elf Tage voll gesperrt werden. Das hat das Landratsamt Oberallgäu bekannt gegeben.
Zwischen dem 8. und dem 19. April gehe zwischen Sigishofen und Fischen nichts mehr auf der Bundesstraße. Die Sperrung beginnt ab der so genannten "Krebsbach-Kurve" und endet nach dem Waldstück "Alter Berg" vor Fischen-Weiler in Fahrtrichtung Oberstdorf.

Die Umleitung erfolgt in Fahrtrichtung Süden über die OA 5 / Ofterschwang-Bolsterlang und in Fahrtrichtung Norden über die OA 4 / Schöllang-Altstädten. Die Einmündung Tiefenberg kann nicht benutzt werden.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum