Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Eishockey: Nachwuchsgoalie Florian Glaswinkler verlässt ERC Sonthofen
11.07.2012 - 14:10
Nachwuchstorhüter Florian Glaswinkler und der Vizemeister der letzte Eishockey-Bayernligasaison ERC Sonthofen gehen getrennte Wege.
Das hat der Verein auf seiner Internetseite bekannt gegeben. Glaswinkler war erst zu Beginn der letzten Saison aus Füssen ins Oberallgäu gewechselt. Der Spieler verlasse den ERC Sonthofen auf eigenen Wunsch. Er will in einer benachbarten Liga im süddeutschen Raum bei einem anderen Verein eine neue sportliche Herausforderung suchen.

Die dritte Torhüterposition wird nach Angaben des Vereins aus dem eigenen Nachwuchs besetzt. Fabian Schütze bekommt mit 16 Jahren die Chance auch bei der ersten Mannschaft Fuß zu fassen. Er wird weiterhin bei der Juniorenmannschaft als Torhüter eingesetzt und trainiert mit der Seniorenmannschaft. Des Weiteren werden auch wie in der vergangenen Saison, Tobias Waibel und Sebastian Schütze für die Juniorenmannschaft auflaufen und bei der Seniorenmannschaft mittrainieren. Der Trainer, Harald Waibel, wird diese drei jungen Eigengewächse im Training beobachten und durch Einsätze in der ersten Mannschaft weiter fördern.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum