Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
2:3-Niederlage für den ERC Sonthofen gegen den EHV Schönheide
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Specht)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 31. Oktober 2016

ERC Sonthofen verpasst Trendwende erneut

Schönheide gewinnt im Allgäu 3:2 nach Verlängerung

Der ERC Sonthofen 1999 e.V. hat auch gegen den EHV Schönheide aus Sachsen die so wichtige Trendwende verpasst. Der Allgäuer Eishockey-Oberligist verlor am Sonntagabend mit 2:3 nach Verlängerung. Die Abschlussschwäche vor dem gegnerischen Tor und auch in Unterzahl kassierte Gegentore sind die Schwachstellen bei den Bulls.

Die Hausherren hatten vor etwas über 500 Zuschauern druckvoll begonnen und sich auch einige Chancen herausgespielt. Tore fielen im ersten Drittel aber lange keine. Die Oberallgäuer brachten die Scheibe einfach nicht an EHV-Torhüter Patrick Glatzel vorbei oder verpassten das Tor knapp. "Wenn du kein Glück hast, kommt eben auch noch das Pech dazu" - Dieser Spruch dürfte sich an diesem Abend mehr als Bewahrheitet haben. Doch 45 Sekunden vor Ende des ersten Drittels kam doch noch der ersehnte Treffer: Michael Neal war nach Zuspiel von Detsch und Rau zur Stelle. Mit einer 1:0-Führung ging es in die Pause. Zuschauer und bestimmt auch Funktionäre hatten ein gutes Gefühl, dass hier heute etwas gehen könnte. Ärgerlich aber, dass gleich mehrere Überzahlsituationen nicht genutzt werden konnten.

Im zweiten Spielabschnitt hofften die Fans, dass Sonthofen den Aufwind der Führung aus der Pause mitnehmen könnten. Doch im Gegensatz zum ERC nutzte die auch nicht gerade überragende Mannschaft aus Schönheide das Überzahlspiel konsequent um zu punkten. So besorgte Trolda in der 25. Minute schließlich den Ausgleich. Doch der ERC kam zurück: Kink und Hadraschek bringen Marc Sill ins Spiel und der bringt Sonthofen erneut in Führung. Das 2:2 sollte nicht lange auf sich warten lassen und es war wieder eine Unterzahlsituation für Sonthofen - Schönheides Pronath sagte in Minute 35 "Danke".

Nachdem in letzten Drittel kein Tor erzielt wurde, ging es in die Verlängerung. Die Entscheidung fiel schon nach 25 Sekunden. Adam Schusser hatte die Sonthofer Niederlage endgültig besiegelt - Der ERC zu diesem Zeitpunkt wieder in Unterzahl!

AllgäuHIT-Bildergalerie
ERC Sonthofen - EHV Schönheide
 
       

Fazit: Gegen den EHV Schönheide wäre sicher mehr drin gewesen. Der ERC agierte glücklos. Ein Penalty-Geschenk konnte nicht genutzt werden. Immerhin: Torhüter Marc-Michael Henne machte einen soliden Eindruck. 

In den sozialen Netzwerken und Foren entladen die Fans ihren Frust: "Mann Mann Mann. Wie ich finde die bessere Mannschaft. Schönheide sehr effektiv im Überzahl sehr geradlinig. Penalty verschossen, Spieler allein vor dem Tor, 2 auf 0 wird geschossen anstatt auszuspielen. Kaum Schüsse von der blauen Linie. Nicht Oberliga tauglich. Playoffs sind gaaaaaanz weit weg." (Oberallgäuer / esbgforum.de), 

 


Tags:
eishockey allgäu oberliga ercsonthofen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ERC Sonthofen empfängt Starbulls Rosenheim morgen Abend - Vorgezogenes Spiel der Oberliga Süd
Am Dienstag, den 03.12.2019, empfangen die Bulls um 19:30 Uhr die Starbulls Rosenheim. Aufgrund des traditionellen „Klausentreibens“ in und um Sonthofen, ...
ECDC Memmingen mit nächstem 6-Punkte-Wochenende - ESV Kaufbeuren schlägt Spitzenreiter Kassel
Nach einem 0:5 Sieg in Höchstadt und jetzt einem 4:1 Heimerfolg im Derby verbucht der ECDC Memmingen das nächste 6-Punkte-Wochenende und bleibt somit ...
ESV Kaufbeuren besiegt DEL2-Spitzenreiter Kassel - Über 2.200 Zuschauer fiebern bei Sieg der Joker mit
Der ESV Kaufbeuren hat überraschend Tabellenführer Kassel besiegt. Vor über 2.200 Zuschauern in der heimischen Arena führten die Joker bis zur ...
Randale beim Eishockey in Lindau - Sachbeschädigungen und Beleidigungen von Body-Cam aufgezeichnet
Am Freitagabend empfing der EV Lindau die Starbulls Rosenheim im Eisstadion in der Eichwaldstraße. Gegen Ende des letzten Drittels fiel eine Gruppe von 8 ...
Piraten erfüllen ihre Pflicht ohne zu glänzen - ESV Buchloe gewinnt beim Kellerkind Fürstenfeldbruck mit 3:1
Einen 3:1 (1:0, 1:0, 1:1) Auswärtssieg, den man unter der Kategorie „Pflichtsieg“ einordnen kann, holten die Buchloer Piraten am Freitagabend beim ...
ECDC Memmingen neuer Spitzenreiter in der Oberliga - Indians nach Sieg beim Schlusslicht auf Rang 1
Der ECDC Memmingen ist neuer Spitzenreiter der Oberliga-Süd. Beim Schlusslicht in Höchstadt feierten die Indians einen 5:0 Erfolg und verdrängten damit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Blunt
I´ll Be Your Man
 
Calvin Harris & Dua Lipa
One Kiss
 
Vize feat. Laniia
Stars
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum