Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

ERC Sonthofen präsentiert Neuzugang
22.01.2013 - 06:58
Mit Shawn Snider präsentiert der ERC Sonthofen einen Neuzugang für den Endspurt in der Bayernliga.
Shawn Snider ist Kanadier und 1981 in Fergus, Provinz Ontario geboren. Der 1,78 m große Mittelstürmer hat in seiner Laufbahn reichlich Erfahrung im Nordamerikanischen und Europäisch geprägten Eishockey erlebt. Seine ersten Jahre im Senioreneishockey von 1998 bis 2007 verbrachte er in der OHL und CIS. Dabei erreichte er in 294 Spielen 70 Tore und konnte insgesamt 114 Vorlagen leisten.

Im Jahre 2007 begann seine Europakarriere. In der schwedischen Division I war er für ÖREBRO in 35 Spielen im Einsatz. Dabei kam er auf 21 Tore und 22 Vorlagen. Seine nächste Station in Europa war Frankreich, wo er in der höchsten Liga auflief. In 26 Spielen konnte Shawn Snider 15 Tore und 25 Vorlagen für seinen Verein erzielen. Danach führte sein Weg wieder nach Schweden, wo er für ASPLÖVEN in der Division I spielte. Dort war seine Ausbeute 20 Tore und 32 Vorlagen in 38 Spielen. In der Spielzeit 2011/2012 gab Snider ein kurzes Gastspiel in Ungarn in der Austria 2/Interliga. Nach 9 Spielen ging sein Weg aber zurück nach Schweden wo er für VIMMBERBY HC und NYKÖPINGS HK in der Division I auflief. In 26 Spielen konnte er immerhin 25 Punkte erreichen.

In der jetzigen Saison hat er sich in Kanada bei den Elora Rocks fit gehalten. Mit dieser Vita ausgestattet, hofft der Vorstand des ERC Sonthofen einen Spieler verpflichtet zu haben, der auch höherklassigen Anforderungen gewachsen ist. Geprägt durch seine Einsätze in Nordamerika und Schweden ist er ein Spieler, der körperlich hart, mit dem entsprechenden Zug zum Tor spielt. Dabei ist er auch in der Lage Tore zu erzielen.

Damit hat der Coach des ERC Sonthofen, Harry Waibel, einen weiteren Spieler mit Erfahrung zur Verfügung, der nun gut in das funktionierende Team integriert werden muss. J.N.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum