Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Eishockey
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 7. Januar 2019

ERC Sonthofen konnte beim SC Riessersee nichts holen

Die Bulls verlieren mit 0:7

Ohne Vladimir Kames und Lukas Slavetinsky begann das Spiel recht verhalten. Die Garmischer mit einigen Vorcheckings, aber Roman Steiger stand im Tor der Bulls sicher. In der 5. Minute dann aber das 0:1. Naenfeldt auf Seiten des SCR mit einem schönen Pass auf Heiß, der Steiger im Tor der Bulls keine Chance ließ.

In der 10 Minute dann Überzahl für den SCR. Quaas mit dem Schuss von der Blauen. Der Hauptschiedsrichter zeigt auf einmal auf Tor. Nach einigen Diskussionen wurde der Treffer zurecht zurückgenommen, da der Puck nur den Pfosten traf. Riessersee nun klar spielbestimmend, Sonthofen dagegen nur mit wenig Entlastungen. Immer wieder hatte die dezimierte ERC-Defensive Schwerstarbeit zu leisten. In der 18. Minute dann das 0:2. Hummer setzte sich gegen zwei Verteidiger durch und erhöhte somit für seine Farben. Damit ging es auch in die erste Drittelpause.

Kurz nach Wiederbeginn das 0:3. Vollmer konnte nach 24 Sekunden die Führung ausbauen. Danach Riessersee weiter am Drücker. Das nächste Powerplay konnten die Garmischer eiskalt durch Quaas zum 0:4 verwerten (24. Min.). Das Spiel fand nunmehr fast ausschließlich im Drittel der Bulls statt. So war es nicht verwunderlich, dass in der 30. Minute bereits das 0:5 durch Östling fiel. Danach kam Sonthofen etwas besser ins Spiel, blieben aber im Abschluss viel zu harmlos. Der SCR zog daraufhin nochmals an. So konnte Roman Steiger in der 36. Minute einen Schuss zwar noch parieren, doch beim Nachschuss von Eder war er machtlos und so stand es 0:6 zum Ende des zweiten Drittels.

Im letzten Drittel dasselbe Bild. Riessersee zeigte sich weiter bärenstark und schnürte die Bulls in deren Drittel ein. In der 48. Minute das 0:7. Wieder konnte Roman Steiger einen Alleingang zunächst parieren, doch beim Nachschuss, diesmal durch Quaas, war er abermals machtlos. Fünf Minuten vor Ende ein unschöner Höhepunkt bei den Bulls: Michel Maaßen bekommt für einen Kniecheck an einem Garmischer folgerichtig eine Spieldauerstrafe. Der ERC somit bis zum Ende in Unterzahl. Die verbliebenen zehn Bulls verhinderten einen weiteren Treffer und so endete das Spiel verdient mit 0:7. (pm)


Tags:
Sport Allgäu Eishockey Niederlage



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
AllgäuStromVolleys gewinnen in Vilsbiburg mit 1:3 - Starke Leistung bringt zweiten Sieg in Folge ein
Nach dem Sieg beim Tabellenzweiten VC Neuwied konnten die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen auch am Samstag beim Tabellendritten Vilsbiburg II gewinnen. Mit 3:1 ...
Sieg in Füssen teuer bezahlt - ECDC Memmingen Spieler in Füssen schwer verletzt
Mit 7:5 gewinnt der ECDC Memmingen eine hitzige Partie in Füssen und baut damit seinen Vorsprung auf Verfolger Deggendorf weiter aus. Milan Pfalzer verletzt sich ...
Niederlage in Dresden für den ESVK - Verschlafener Beginn und schlechte Chancenverwertung verantwortlich für 5:1 Niederlage
Beim heutigen Auswärtsspiel bei den Dresdner Eislöwen musste Trainer Andreas Brockmann neben den verletzten Spielern Joey Lewis, Daniel Oppolzer und Philipp de ...
ERC Sonthofen vor zwei Derbys am Wochenende - Doppelspieltag gegen Dresden für ESV Kaufbeuren
Für den ERC Sonthofen heißt es heute und am Sonntag Derby: Heute Abend sind die Bulls in Lindau zu Gast, am Sonntag kommt dann der EV Füssen nach ...
Sonthofener Volleyballerin zu Gast in Vilsbiburg - Team will zweiten Sieg in Folge einfahren
Nach dem überraschenden Sieg beim starken VC Neuwied müssen die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen nun am Samstag Nachmittag (14.00 Uhr) beim ...
Lang gesuchter Straftäter bei Lindau festgenommen - Verhafteter erleichtert sich im Dienstfahrzeug
Am Donnerstagabend (12. Dezember) hat die Bundespolizei einen lang gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den in der Schweiz wohnhaften Deutschen lagen zwei ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Sober
 
Imagine Dragons
Whatever It Takes
 
Wincent Weiss
Einmal im Leben
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum