Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 6. Oktober 2015

Angenommener Gebäudebrand stellt sich in Sonthofen als harmlos heraus

Ein zuerst vermuteter Wohnungsbrand in Sonthofen stellte sich heute Nachmittag glücklicherweise als harmloser als angenommen heraus. Ein Schwedenofen verqualmte die Wohnung einer Frau, die sich anschließend nicht zu helfen wusste und die Feuerwehr alarmierte.

Wegen Brandgefahr rückte die Sonthofer Feuerwehr mit drei Löschfahrzeugen und einem Drehleiterfahrzeug an. Auch der Rettungsdienst, der Notarzt und die Polizei waren vor Ort. Dort konnte dann relativ schnell Entwarnung gegeben werden, weil die Wohnung lediglich belüftet werden musste.

Über die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. Verletzte waren nicht zu beklagen. Nach etwa einer halben Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.


Tags:
feuerwehr brand ölofen großeinsatz


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axel Wolph
Vorüber gehen
 
BTS
Dynamite
 
Alvaro Soler
El Mismo Sol
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum