Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Abschaufeln des Dachs einer Flüchtlingsunterkunft in Sonthofen
(Bildquelle: THW | Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 13. Januar 2019

Allgäuer THW hilft in bayerischen Katastrophengebieten

Ortsverbände Kaufbeuren, Kempten und Memmingen schicken Helfer

In den frühen Morgenstundenhaben haben sich insgesamt 6 Helfer aus dem Ortsverband Sonthofen auf den Weg in einen der Landkreise, in denen aktuell der Katastrophenfall festgestellt ist, gemacht. Dort werden sie zusammen mit Kameraden aus Kempten und Kaufbeuren die Einsatzkräfte vor Ort unterstützen.

Am Samstag, den 12. Januar 2019 befreiten Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Sonthofen das Dach einer Flüchtlingsunterkunft von den Schneemassen.

Bereits am Abend des Vortages wurde der Zugführer durch das Landratsamt über die Notwendigkeit informiert. Zusammen mit dem Baufachberater des THW Sonthofen besichtigte er noch am Abend das Gebäude. Aufgrund der zu erwartenden Dunkelheit wurde beschlossen, mit den Arbeiten am Samstagmorgen zu beginnen.

Tatkräftig und unter speziellen Vorsichtsmaßnahmen, um das Dach nicht noch weiter zu belasten, entfernten die THWler die Schneedecke von dem nahezu flachen Dach. Nach etwa 5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

THW kein Winter-Dienstleister
Das THW Sonthofen kann nicht durch Privatpersonen oder Firmen beauftragt werden, um Dächer von Schneemassen zu befreien. Die Anforderungen kommen von der Katastrophenschutzbehörde. Das THW kommt nur dann zum Einsatz, wenn ein größeres öffentliches Interesse oder eine akute Gefährdung besteht.


Tags:
thw allgäu bayern hilfe



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Überraschung geglückt! Füssen gewinnt in Deggendorf - EVF ringt Deggendorfer SC mit 6-3 nieder
Dem EVF ist die Überraschung geglückt, er hat auch das zweite Spiel gegen den letztjährigen Zweitligisten Deggendorf gewonnen. In einer ...
Gefälschter Parkausweis in Lindau sichergestellt - Falsches "Dienstfahrzeug im Einsatz" aus München
Am Samstagabend, gegen 21:15 Uhr, stellte eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Lindau, einen vor dem Weihnachtsmarkt verbotswidrig parkenden Pkw fest. Auf dem ...
Erneuter Rekordhaushalt für den BFV - Zum zweiten Mal in Folge über 20 Millionen Euro
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) wird im Haushaltsjahr 2020 zum zweiten Mal hintereinander die 20-Millionen-Euro-Grenze durchbrechen und damit eine neue ...
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
Ladendieb in Lindau klaut 400 Euro aus Kasse - Polizeiinspektion Lindau bittet um Hinweise zum Täter
Am gestrigen Donnerstagabend um 18:00 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter ein Ladengeschäft in der Lindauer Bindergasse. Nachdem sich der Mann ...
Unfall nach Sekundenschlaf - nächster Unfall folgt - Gesamtsachschaden in Höhe von 13.000 Euro
Am Donnerstagmorgen kam es in der Kemptener Straße inmitten des Berufsverkehrs zu zwei Verkehrsunfällen. Zunächst kam ein 27-Jähriger infolge eines ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robbie Williams
Party Like a Russian
 
LP
Lost on You
 
Adel Tawil
Ist da jemand
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum