Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Mühevoller Sieg gegen den VC Offenburg
(Bildquelle: Allgäu-Team Sonthofen)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 19. Januar 2014

Allgäu-Team Sonthofen weiter erfolgreich

Durch einen Arbeitssieg gegen den Tabellen-Neunten VC Offenburg konnte das Allgäu Team Sonthofen die Tabellenspitze in der 2. Volleyball-Bundesliga weiter ausbauen. Die Sonthofer Damen knüpften zwar nicht an die Leistung gegen Lohhof, siegten aber dennoch verdient mit 3:2 (27:29 / 25:13 / 22:25 / 25:20 / 15:12) und konnten zwei weitere Punkte verbuchen. Durch die Heim-Niederlagen der direkten Verfolger Straubing und Grimma führt das Team von Trainer Nikolaj Roppel nun die Tabelle mit vier Zählern Vorsprung an.

Das Allgäu Team Sonthofen hatte sich bereits im Vorfeld auf kein leichtes Heimspiel eingestellt. Zum Einen ist der VC Offenburg mit der zweitjüngsten Mannschaft der Liga immer für eine Überraschung gut, und zum Anderen plagten Trainer Roppel diverse gesundheitliche Probleme seiner Mannschaft. Neben den angeschlagen spielenden Mona Elwassimy und Sandra Baier, fiel nun auch Leona Neumannová aufgrund einer Zahn-OP aus.

Von Beginn an zeigten die Gäste aus Baden-Württemberg dann auch, dass sie nicht zum Punkte abliefern angereist waren. Und so mangelte es den ca. 400 lautstarken Zuschauern in der Allgäu Sporthalle an diesem Abend nicht an Spannung. Bereits im ersten Satz lieferten sich beide Mannschaften ein Kopf-an-Kopf-Rennen, bei dem erst mit dem 29:27-Punkt für den VCO die Entscheidung fiel.

Zwar konnten die Gäste auch im zweiten Durchgang anfangs gut mithalten, doch dann zündete Sonthofen den Turbo. Mit einem sehr deutlichen 25:13 zeigten Kapitän Domnice Steffen und ihre Kolleginnen wer der Herr im Haus ist. Doch wer dachte, dass der VC Offenburg nun geschlagen sei, wurde eines besseren belehrt. Im dritten Satz lieferten sich beide Teams erneut einen erbitterten Kampf um die Punkte. Zunächst sah es nach einem weiteren Erfolg der Heimmannschaft aus, doch der VCO legte zum Ende des Satzes noch einmal einen Zahn zu, begünstigt durch Fehler der Sonthofer, und gingen mit 1:2 erneut in Führung.

Vor allem die größere Erfahrung und Cleverness setzte sich dann aber in Satz Vier und Fünf durch. Vor allem Veronika Vlásková und Oksana Roppel brachten ihr Team Punkt für Punkt nach Vorne. Und in der Schlußphase war es vor allem Kerstin Schenke, die den Ball immer wieder im Feld des VCO versenkte. Und auch die Aufschläge wurden nun zunehmend besser. Serien von Franca Blanz und Domnice Steffen setzten den Gegner gekonnt unter Druck und die Qualität der des Sonthofer Spiels steigerte sich zusehend. Die Fehlerquote der Gäste aus Offenburg dagegen erhöhte sich stetig und sie konnten ihre Angriffe dann auch nur noch bedingt in Punkte umwandeln. Nach einem vielumjubelten 25:20 und dem 2:2-Ausgleich, der beiden Mannschaften bereits einen Punkt sicherte, musste nun der Tiebreak über den Sieg und einen weiteren Punkt entscheiden.

Aber hier ließen die Sonthofer Damen nichts mehr anbrennen. Mit einer überzeugenden Vorstellung und einem druckvollen Spiel sicherten sie sich den 3:2 Sieg mit 15:12. Durch eine kämpferische Leistung gegen einen sehr befreit aufspielenden VC Offenburg baute das Allgäu Team damit seine Führung in der Tabelle aus. Denn sowohl der Zweite Straubing (2:3 gegen Stuttgart) sowie der bis dahin Drittplatzierte Grimma (0:3 gegen Lohhof) patzten bei ihren Heimbegegnungen. Auf Platz Drei rückte nun der CPSV Chemnitz vor (3:0 gegen Nürnberg), der am kommenden Samstag als nächster Gegner in der Allgäu Sporthalle antritt.

Beste Spielerinnen:

Offenburg: Tanya-Kristin Schmidt (USA)

Sonthofen: Veronika Vlásková (CZE)

 

Die weiteren Spiele des Allgäu Team Sonthofen:

25.01.14, Allgäu Team Sonthofen - CPSV Volleys Chemnitz

01.02.14, VV Grimma - Allgäu Team Sonthofen


Tags:
volleyball bundesliga sieg sonthofen offenburg


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Bay
Hold Back The River
 
Maroon 5
Nobody´s Love
 
ZIAN
Show You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum