Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
AllgäuPflege ist Mitglied in der Kommunalen Altenhilfe Bayern
(Bildquelle: Allgäu Pflege)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 12. August 2018

AllgäuPflege ist Mitglied in der Kommunalen Altenhilfe

Netzwerk hilft bei den großen Herausforderungen

Unser Ziel ist eine wohnortnahe und qualitativ hochwertige Versorgung mit stationären, teilstationären und ambulanten Pflegeleistungen“, betont Ulrich Gräf, Geschäftsführer der AllgäuPflege. Um dieser Aufgabe noch besser gerecht werden zu können, hat sich die AllgäuPflege bereits im September 2016 der Arbeitsgemeinschaft Kommunale Altenhilfe Bayern (KAB) angeschlossen. Diese ist ein Zusammenschluss kommunaler bayerischer Pflegeeinrichtungen und Altenhilfeträger der Landkreise, Städte, Märkte und Gemeinden. Im Rahmen der ersten Klausurtagung, die jüngst in Beilngries stattfand, konnte die AllgäuPflege nun offiziell die Mitgliedsurkunde in Empfang nehmen.

„Durch den demografischen Wandel sowie den Fachkräftemangel stehen wir im Bereich der Pflege in Zukunft vor großen Herausforderungen“, weiß Ulrich Gräf. Er ist überzeugt: „Ein enger Austausch zwischen den Pflegeeinrichtungen, zum Beispiel in den Bereichen Personal, Qualitätsmanagement, Marketing und Betriebswirtschaft kann uns bei der Bewältigung unserer Aufgaben helfen. Die Mitgliedschaft in der Kommunalen Altenhilfe Bayern ist daher ein wichtiger Schritt in diese Richtung.“

Der Geschäftsführer der AllgäuPflege umreißt die Ziele und Aufgaben der Arbeitsgemeinschaft, deren Sprecher er zugleich ist: „Die KAB setzt sich dafür ein, dass die Kommunen im Hinblick auf eine optimale Daseinsvorsorge ihrer Bürger die nötigen Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten erhalten und dass diese erweitert werden. Im Zuge dessen treten wir auch für eine Verbesserung der finanziellen Unterstützung durch den Freistaat Bayern ein. Zugleich unterstützen wir den Know-how-Transfer und die gegenseitige Unterstützung zwischen den kommunalen Altenhilfeträgern und vertreten - im engen Zusammenwirken mit den kommunalen Spitzenverbänden - die Interessen der kommunalen Pflegeheime gegenüber den Sozialhilfeträgern, den Pflegekassen, den Wohlfahrtsverbänden, den Verbänden privater Pflegeheime und dem Freistaat Bayern.“

Die AllgäuPflege gemeinnützige GmbH ist die Trägergesellschaft der Kreiskommunalen Stiftungen im Oberallgäu und betreibt im Landkreis vier stationäre Senioreneinrichtungen an den Standorten Altusried, Immenstadt, Blaichach und Sonthofen sowie Tagespflege-Einrichtungen, Betreutes Wohnen, ambulante Pflegedienste und eine Pflegeberatungsstelle für den Landkreis Oberallgäu.


Tags:
allgäu pflege altenhilfe bayern



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
"König der Löwen" ist der letzte Film im Kinderkino - Nach 25 Jahren wird das Kinderkino nicht mehr fortgeführt
Es ist nicht nur der letzte Film der aktuellen Kinderkino-Saison, sondern der letzte Film überhaupt, der im Kinderkino des Kreisjugendamts Unterallgäu ...
Zwei Allgäuer siegen bei bayernweitem Fotowettbewerb - Heranwachsende lernen Artenvielfalt zu schätzen
Bayerns Artenvielfalt schätzen und schützen lernen: Der Fotowettbewerb "Natur im Fokus" will Kinder und Jugendliche für die Schönheit der ...
Vorbereitungsplan des FC Memmingen bekanntgegeben - Allgäuer Fußballer schwitzen bei frostigen Temperaturen
Bei frostigen Temperaturen hat der FC Memmingen dem Regionalliga- und Landesliga-Kader mit der Vorbereitung auf die restliche Saison begonnen. Bei den Trainingseinheiten ...
Lawinengefahr wieder mäßiger in den Allgäuer Alpen - Frischen Triebschnee vorsichtig beurteilen
Durch das warme und milde Wetter in den vergangenen Tagen ist die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wieder zurückgegangen. Der Lawinenwarndienst Bayern gibt ...
Schulungen für Alltags- und Demenzbegleiter - Landratsamt Oberallgäu gibt Schulungstermine bekannt
Auch 2020 werden an vielen Orten des Oberallgäus wieder Schulungen angeboten mit dem Ziel, möglichst viele Frauen und Männer für eine ...
Einigkeit beim DGB Neujahrsempfang in Memmingen - Gemeinsamer Einsatz für faire Löhne
Beim alljährlichen Neujahrsempfang des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) im Rathaus betonten Matthias Jena, Bezirksvorsitzender DGB Bayern, Ludwin Debong, ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dan + Shay & Justin Bieber
10,000 Hours
 
Patrice
Another One
 
Max Giesinger
Legenden
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum