Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
1. FC Sonthofen gegen Schwabmünchen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 21. März 2016

1.FC Sonthofen kann auswärts nicht überzeugen

Nur 1:1 gegen Schwabmünchen

Mit einem 1:1 Unentschieden kehrte der 1.FC Sonthofen vom TSV Schwabmünchen zurück. Die Hausherren waren in einem richtigen Kampfspiel über weite Strecken tonangebend und hatten klare Torchancen. Ein Kunstschuss von Andreas Maier sicherte den Gästen jedoch den glücklichen Punktgewinn.

In den ersten 45 Minuten bekam der FCS keinen Zugriff. FC-Coach Esad Kahric sagte später, dass seine Mannschaft bis zur Pause riesen Probleme hatte, vorne wie Hinten. Schwabmünchen ließ Ball und Gegner laufen und sorgte über die Flügel einige Male für Torgefahr. Rucht und Raffler beschäftigten die Sonthofer Defensivabteilung mehr als ihnen lieb war. Raffler war es auch, der kurz vor dem Seitenwechsel die beste Schwabmünchner Chance versiebte. Der FCS tat sich richtig schwer. Das Angriffsspiel war ungenau und einfallslos. Es gab Fehlpässe am Fließband. Ein Hauch von Torgefahr kam nur einmal auf, als Littig auf dem linken Flügel durchgebrochen war.

Gleich nach dem Seitenwechsel belohnten sich die Hausherren für ihr engagiertes Spiel. Bei einem langen Ball in die Spitze waren sich Sonthofens Müller und Maier nicht einig. Raffler sagte danke und schoss seine Farben mit 1:0 in Führung. Kurz darauf hätte Danke erhöhen können, doch sein Schuss strich knapp am langen Pfosten vorbei. Mit zunehmender Spieldauer wurde der FCS aber präsenter und verschaffte sich Vorteile. Nach einem Maier-Freistoß verfehlte die Direktabnahme von Wiedemann nur knapp das Schwabmünchner Tor. Besser machte es das Schlitzohr Maier bei seinem nächsten Freistoß-Versuch. Ein jeder hatte mit einer Flanke gerechnet. Aus unmöglichem Winkel knallte er aber das Spielgerät an der Mauer vorbei zum 1:1 Ausgleich. In der Schlussphase hätte Schwabmünchens Rucht zum Matchwinner werden können. Doch er scheiterte freistehend an Torwart Fend, der mit einer Klasseparade dem FCS das Unentschieden rettete. TSV-Trainer Tobias Strobl zeigte sich mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden. „Vor allem in der ersten Halbzeit haben wir ein tolles Spiel gezeigt mit guten Möglichkeiten. Wir können mit dem einen Punkt erhobenen Hauptes vom Platz gehen“. Etwas kritischer sah es Gäste-Coach Esad Kahric, der ein sehr intensives Spiel gesehen hatte, mit klaren Vorteilen in der ersten Halbzeit für die Hausherren. „Da hätte ich von meinem Team einfach mehr erwartet. Nach dem Seitenwechsel haben wir versucht das zu korrigieren und haben die Partie dann auch im Griff gehabt. Unser Manko war es aber, zum Torabschluss zu kommen“. 


Tags:
fußball bayernliga sonthofen schwabmünchen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Der Eishockey-Sonntag im Überblick - Lindau gelingt Befreiungsschlag, Füssen gewinnt erstes Derby
Der ESV Kaufbeuren muss die nächste Niederlage hinnehmen, die Ravensburg Towerstars gewinnen in Dresden. In der Oberliga verlieren Sonthofen und Memmingen, ...
1. FC Sonthofen gewinnt mit 1:4 in Illertissen - Zweite Mannschaft unterliegt Kottern 1:2
Der 1. FC Sonthofen konnte mit einem 1:4 Auswärtserfolg gegen die Reserve des FV Illertissen weitere drei Punkte im Kampf um den Aufstieg einfangen. Nicht so gut ...
Brand einer Feldscheune im Oberallgäu - Brandstiftung derzeit nicht ausgeschlossen
Am Sonntagfrüh gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei in Sonthofen der Brand einer Feldscheune im Ortsteil Bad Oberdorf mitgeteilt. Die Streifen der Polizeiinspektion ...
Die Ergebnisse aus dem Eishockey im Allgäu - Allgäuer Teams größtenteils erfolgreich
Am Freitag hat sich im Eishockey wieder einiges getan. Mehrere Allgäuer Teams mussten ran, die Ergebnisse fielen unterschiedlich aus. Während der ERC ...
1. FC Sonthofen spielt mit beiden Teams am Wochenende - Auswärtsspiel der Ersten in Illertissen - Zweite empfängt Kottern
Beide Sonthofer Fußballmannschaften sind am Wochenende im Einsatz. Beide Teams treffen auf "bekannte Namen". Die erste Mannschaft reist zum ...
Voith: Schließung des Standorts Sonthofen - Leopold Herz (Freie Wähler) nimmt Stellung
Dass die Firma Voith Turbo Ende September 2020 sein Werk in Sonthofen schließen wird, schockt die Mitarbeiter und auch die Region. Zumal das Werk in Sonthofen eine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben & Janieck
Little Hollywood
 
The Chainsmokers & Coldplay
Something Just Like This
 
Tim Bendzko
Hoch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum