Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Vor dem Spiel
(Bildquelle: Dieter Latzel)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 24. Juli 2016

1.FC Sonthofen - FC Bogen

Beim 1.FC Sonthofen wusste man nach dem 1:1 (0:0) Unentschieden gegen den TSV Bogen nicht so recht, ob man sich über den einen Auswärtspunkt freuen sollte. Die Oberallgäuer trauerten einigen guten Chancen aus der ersten Halbzeit nach. Unter dem Strich war es aber ein leistungsgerechtes Remis. Sonthofen gab vor der Pause den Ton an, Bogen in den zweiten 45 Minuten. Zudem musste der FCS einem Rückstand nachlaufen und eigentlich froh sein, dass noch der Ausgleich gelang.

Wenn die Gäste allerdings ihre guten Chancen aus der ersten Halbzeit genutzt hätten, wäre die Partie vermutlich ganz anders gelaufen. Ihr Trainer Esad Kahric sagte später, dass sein Team bis zur Pause eine gute Leistung zeigte, das Spiel kontrollierte und drei klare Möglichkeiten herausspielte. Eine davon gleich in der Anfangsphase als Sezer Yazir durchgebrochen war, im Abschluss aber zu lange zögerte, sodass sein Schuss noch abgeblockt werden konnte. Armin Rausch machte es nach einem weiten Einwurf von Friedrich auch nicht besser. In der 40. Minute vergab Keller nach guter Kombination mit Lhotzky die nächste Möglichkeit. Bogen tauchte erst kurz vor dem Seitenwechsel das erste Mal gefährlich vor dem Sonthofer Tor auf. Richter traf aber nur das Außennetz.

Genau anders herum verliefen die zweiten 45 Minuten. Da war Bogen am Drücker. Trainer Sepp Beller hatte allen Grund sein Team dafür zu loben. „Da haben wir  kaum noch was zugelassen und kamen ebenfalls zu Chancen“, sagte er. Zuerst verzog Beigang aus spitzem Winkel. Einen Freistoß von Jordan parierte Fend. Dazwischen unterlief dem Sonthofer Torwart allerdings ein Lapsus, als er das Spielgerät schon gesichert hatte, aber den hinter ihm auftauchenden Richter übersah. Dieser luchste ihm den Ball wieder ab und schob ihn zum 1:0 in die Maschen. Der FCS stemmte sich nun gegen die drohende Niederlage. Ein guter Angriff gelang den Gästen noch. Dieser führte in der 84. Minute zum Ausgleich. Mit Wiedemann, Maier, Yazir, Geiger, Thönnessen sowie dem Torschützen Keller war daran mehr als die halbe Sonthofer Mannschaft beteiligt.


Tags:
Fußball Unentschieden FCSonthofen FCBogen


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Taio Cruz
There She Goes
 
The Black Eyed Peas X J Balvin
RITMO (Bad Boys For Life)
 
R.E.M.
The Sidewinder Sleeps Tonite
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum