Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Maximilian Bär freut sich mit Andreas Maier über einen der Treffer
(Bildquelle: 1. FC Sonthofen | Dieter Latzel)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Sonntag, 4. März 2018

1. FC Sonthofen mit 4:0-Sieg gegen Wolfratshausen

FCS überrumpelt Oberbayern mit Doppelschlag

Optimaler Start des 1.FC Sonthofen beim klaren 4:0 (3:0) Start-Ziel-Sieg über den BCF Wolfratshausen in die Frühjahrsrunde der Bayernliga-Süd. Zu Beginn überrumpelte der FCS die Oberbayern mit einem Doppelschlag, denn nach fünf Minuten führten sie 2:0. Damit waren die Weichen auf Sieg gestellt.

Es war ein richtiges Feuerwerk, was die Hausherren in der Anfangsphase abbrannten. Als Maier nach vier Minuten einen Freistoß in den gegnerischen Strafraum getreten hatte, eröffnete Rausch mit seinem Kopfball in den Winkel den Torreigen zum 1:0. Eine Zeigerumdrehung später lag der Ball bereits wieder im Wolfratshauser Tor. Maier bekam das Spielgerät von Keller mustergültig serviert und hielt aus 20 Metern einfach mal drauf. Gäste-Co-Trainer Rödl sagte später: „Damit war unsere Taktik dahin. Wir wollten eigentlich tief stehen und schnell umschalten, um zum Erfolg zu kommen“. Nach einer Viertelstunde bewahrte Gäste-Keeper Karaca seine Farben zunächst gegen Keller vor einem noch höheren Rückstand. Danach wurde der BCF mutiger und versuchte zum Anschluss zu kommen. Mitten in dieser Drangphase (32.) gelang den Sonthofern ein starker Angriff über den linken Flügel und Haug baute den Vorsprung nach Zuspiel von Rausch auf 3:0 aus.

In Durchgang zwei versuchten die Gäste nochmal alles, bissen sich aber an der gut gestaffelten Defensive der Hausherren die Zähne aus. Wenn ein Schuss dann doch einmal durchkam war Torwart Bundschuh zur Stelle, so wie nach 65 Minuten, als er einen abgefälschten 30-Meter-Knaller von Skoro um den Pfosten drehte. Auch bei einem Foulelfmeter (70.) ließ sich der Neuzugang in seinem ersten Pflichtspiel für den FCS nicht überwinden und parierte gegen Knecht dessen Nachschuss glänzend. Später sagte er: „Ich habe irgendwie geahnt, dass er den Elfer nach rechts schießt. Dass ich den nach Vorn abgewehrten Ball beim zweiten Versuch mit dem Knie an die Querlatte lenken konnte, war allerdings eine Menge Glück dabei“. Damit war der Wiederstand des BCF gebrochen. Dzanic schraubte das Ergebnis in der 85. Minute Sekunden nach seiner Einwechslung sogar auf 4:0 und Keller wäre beinahe noch der nächste Treffer gelungen, doch er traf nur den Pfosten. Der sichtlich zufriedene FC-Coach Esad Kahric sprach ein „Riesenkompliment“ an seine Mannschaft aus. „Wir haben die starke Form aus der Vorbereitung gut umsetzen können und phasenweise über 90 Minuten mit der nötigen Aggressivität ganz ordentlich gearbeitet. Die schnelle Führung hat uns natürlich in die Karten gespielt“. (dl)

Torfolge:
4. Minute  1:0  Armin Rausch
5. Minute  2:0  Andreas Maier
32.Minute  3:0  Kevin Haug
85.Minute  4:0  Edemir Dzanic

Besondere Vorkommnisse:
70. Minute Marian Knecht (Wolfratshausen) scheitert mit Foulelfmeter an TW Bundschuh

Schiedsrichter:
Luka Beretic (Friedberg)

Zuschauer:
100

1.FC Sonthofen:
Bundschuh, Schäffler (85. Dzanic), Hailer, Maier, Haug (55. Kesici), Müller, Fukuda, Mori, Rausch, Keller, Bär (87. Vogler).

BCF Wolfratshausen:
Karaca, Puta (46. Rödl), Knecht, Skoro, Schnabel (55. Tomicic), Culjak, Hauk, Hummel, Spehar, Onyemaeke, Lehr (80. Endl).


Tags:
sport fussball allgäu bayernliga



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall mit vier mittelschwer verletzten Personen - 22.000 Euro Sachschaden bei Unfall bei Sulzberg
Am 06.12.2019, 13:45 Uhr, bog ein 70-Jähriger von der Kreisstraße OA6 nach links zur A980, Fahrtrichtung Lindau, ab. Hierbei übersah der 70-Jährige ...
FC Memmingen unter neuer Sportlicher Leitung - Thomas Reinhardt wird Sportlicher Leiter beim FC Memmingen
Nach den vollzogenen Trainerwechseln stellt sich der Fußballclub Memmingen auch in der sportlichen Leitung neu auf. Thomas Reinhardt wird neuer Sportlicher Leiter, ...
Allgäuer Skilifte starten in die Saison - Zahlreiche Angebote locken Wintersportler auf die Piste
Die Allgäuer Skilifte starten ab heute in die Skisaison. Im Laufe des Monats kommen immer weitere Lifte hinzu, gute Nachrichten für Wintersportler. Die ...
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus - Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
12-Jähriger wird in Kempten von Auto angefahren - Junge drehte wegen roter Ampel auf der Straße um
Bereits am Dienstagmorgen, 03.12.2019, gegen 07.25 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Lindauer Straße und Mozartstraße ein Unfall. Ein 12-jähriger Junge ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wincent Weiss
Einmal im Leben
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
 
Loud Luxury feat. brando
Body
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum