Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu
Montag, 20. Januar 2020

Schulungen für Alltags- und Demenzbegleiter

Landratsamt Oberallgäu gibt Schulungstermine bekannt

Auch 2020 werden an vielen Orten des Oberallgäus wieder Schulungen angeboten mit dem Ziel, möglichst viele Frauen und Männer für eine Alltagsbegleitung von hilfebedürftigen Menschen zu sensibilisieren und fortzubilden. Die erste Schulung im Oberallgäu beginnt bereits am Mittwoch, 12. Februar in Immenstadt; daran schließen sich im Laufe des Jahres Schulungen in Fischen, Oberstdorf, Sonthofen, Oberstaufen, Bad Hindelang, Wertach und auch in Kempten an. Die Schulungen erstrecken sich jeweils über 40 Unterrichtseinheiten.
 

Einen Überblick über die Angebote im Oberallgäu bietet ein Flyer, der jetzt vom Landratsamt in Zusammenarbeit mit den Demenzhilfe Kontaktstellen des Landkreises erarbeitet wurde. Dem Flyer können sowohl die Veranstaltungsorte, die unterschiedlichen Termine und Unterrichtszeiten entnommen werden. Der Flyer ist erhältlich bei den Demenzhilfe Kontaktstellen, aber auch in den Gemeinden oder über das Seniorenamt im Landratsamt Oberallgäu. Sollten im Verlauf des Jahres noch weitere Schulungsorte dazukommen, so sind diese über die Homepage des Landratsamtes einzusehen. Ansprechpartner ist hier Petra Christiansen-Lammel, Tel. 08321/612153. An den Schulungen können auch pflegende und interessierte Angehörige teilnehmen, die mehr Sicherheit in der Pflege und Kommunikation gewinnen möchten.
 
Auch in unserem Landkreis wird es angesichts einer zunehmend älter werdenden Gesellschaft immer wichtiger, sich als Nachbar, Alltags- oder Demenzbegleiter in die Versorgung und niedrigschwellige Begleitung von hilfebedürftigen Menschen einzubringen. So können schon kleinere Unterstützungen und stundenweise Entlastung von Angehörigen dabei helfen, dass auch Menschen mit diversen Einschränkungen noch über einen langen Zeitraum in ihrer vertrauten Umgebung leben können.
 
Nähere Informationen zu den einzelnen Schulungen sowie über eventuell anfallende Kosten können bei den Kontaktstellen vor Ort erfragt werden.

 

Die ersten Schulungstermine sind:

Immenstadt:
12.02. - 22.04.2020, jeweils Mittwoch 18.00 - 21.00 Uhr
Pfarrheim St. Nikolaus Immenstadt
Anmeldung: Tel. 08323/81329
                  E-Mail: info@demenzbegleitung-immenstadt-oa.de

Oy-Mittelberg:
02.03. - 04.05.2020, jeweils Montag, 14.00 - 17.00 Uhr
Pfarrsaal Oy, Oy-Mittelberg
Anmeldung: Tel. 08365/703705
                  E-Mail: monika.künzel@caritas-oberallgaeu.de

Fischen:
03.03. - 05.05.2020, jeweils Dienstag, 14.00 - 17.00 Uhr
Seniorenwohnanlage Weilerstraße
Anmeldung: Tel. 08321/660121
                  E-Mail: elisabeth.brand@caritas-oberallgaeu.de

Oberstdorf:
16.03. - 08.06.2020, jeweils Montag, 14.00 - 17.00 Uhr
Haus der Senioren, Holzerstr. 17
Anmeldung: Tel. 08322/979934
                  E-Mail: kuechle@kvoa.brk.de

Kempten:
07.03. - 28.03.2020, versch. Tage und Zeiten
AllgäuStift Marienpark, Rübezahlweg
Anmeldung: Tel. 0831/75611541
                  E-Mail: info@allgaeu-akademie-kempten.de


Tags:
Schulung Demenz Begleiter Landratsamt Oberallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neues Ausbildungskonzept am Fliegerhorst Kaufbeuren - Kaufbeuren spielt bei der Stationierung der „Luftfahrttechnischen Ausbildung“ wieder eine Rolle
Seit dem der Generalinspekteur der Bundeswehr im Jahr 2019 verkündet hat, dass die Schließung des Standortes Kaufbeuren rückgängig gemacht wird, ...
ERC Sonthofen- Spieler klagen über ausbleibende Gehaltszahlungen - Bulls offenbar in schwieriger Finanz-Situation
Die Spieler des ERC Sonthofen haben nach eigenen Angaben teils bis zu vier Monate keine Gehaltszahlungen mehr erhalten. Ein als "ERC Fanbrief" tituliertes ...
Zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße bei Wangen - Schnellster Raser mit 148 km/h bei erlaubten 60
Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der A96 vor dem Tunnel Herfatz hat die Verkehrspolizei Kißlegg am Dienstag insgesamt 1493 Fahrzeuge ...
Ladendiebin auf Beutezug in Kempten gestellt - Polizei hat Ermittlungen aufgenommen
Am Montag, 17.02.2020, wurde in einem Bekleidungsgeschäft in der Bahnhofstraße in Kempten eine Ladendiebin vom Personal auf frischer Tat ertappt. Die ...
Kempten: Auffahrunfall mit leicht verletzter Person - Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro
Am Dienstag, 18.02.2020, gegen 08:35 Uhr, kam es in der Memminger Straße auf Höhe der Kreuzung Adenauerring zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin ...
Familienstreit mit Handgreiflichkeiten in Blaichach - Polizei ermittelt nun gegen beide Elternteile
Bereits am Montag waren Beamte der Polizei Immenstadt wegen einer Streitigkeit um einen Jungen zum Sportplatz nach Blaichach gerufen worden. Dort stritten sich die ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
George Ezra
Hold My Girl (Martin Jensen Remix)
 
Namika
Lieblingsmensch
 
Imany
Don´t Be So Shy (Filatov & Karas Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum