Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Freibad Rettenberg
(Bildquelle: Foto: Daniel Luschtenetz)
 
Oberallgäu - Rettenberg
Donnerstag, 24. Mai 2018

Freibad in Rettenberg bleibt vorerst geschlossen

Mitarbeiter oder Betreiber gesucht

Die Gemeinde Rettenberg sucht seit Monaten händeringend nach Personal für das gemeindliche Familien-Freibad. Leider ohne Erfolg! Trotz intensiver Bemühungen konnte bislang keine qualifizierte Fachkraft für Bäderbetriebe gefunden werden. 
Aufgrund dieser Situation musste der Gemeinderat Rettenberg in seiner letzten Sitzung beschließen, das Freibad vorerst für Sommersaison 2018 nicht zu eröffnen.

Da unser kleines aber wunderschön gelegenes Freibad an schönen Sommertagen ein Dorf-Treffpunkt für Jung und Alt ist, möchten wir alle erdenklichen Möglichkeiten ausschöpfen, um das Freibad doch noch öffnen zu können. Daher bieten wir die Möglichkeit an, das wunderschöne Rettenberger Freibad an Interessenten, ob Vereine, Fachkräfte oder sonstige potentielle Betreiber für einen symbolischen Betrag von 1 Euro sowie mit einem Betriebskostenzuschuss zur Verfügung zu stellen. Alternativ bestünde die Möglichkeit einer saisonalen Festanstellung.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die Geschäftsleitung Frau Müller, Tel. 08327 92015 oder Frau Möslang (Bereich Personal), Tel. 08327 92011 zu wenden.

 


Tags:
freibad betreibergesucht fachkraft allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
European Energy Awards in Lindau überreicht - Mehrere Allgäuer Kommunen für Klimaschutz ausgezeichnet
Kommunen sind wichtige Partner für einen erfolgreichen Klimaschutz. Sie setzen innovative Projekte zur Einsparung von Energie und CO2 vor Ort um. Bayerns ...
Per Quereinstieg zum Beruf beim BRK Gulielminetti - Die Geschichte von vier Frauen in sozialen Berufen
Manchmal führt der Weg im Leben nicht direkt zum Ziel. Dank ihrer persönlichen Stärke haben Wanda Mohr, Irina Mai und Ludmilla Schönfeld jedoch ihres ...
Erfolgreiche Überschreitung - Rückblick auf das 2. Literaturfest Kleinwalsertal
Das Literaturfest Kleinwalsertal überzeugte zum zweiten Mal durch hochkarätige Protagonisten, spannende Formate und die mit Bedacht gewählten ...
Literaturfest im Kleinwalsertal - "Überschreiten" vom 11. bis 13. Oktober
Zum zweiten Mal findet das Literaturfest im Kleinwalsertal von 11. bis 13. Oktober 2019 statt. „ÜBERSCHREITEN“ von Grenzen zwischen Wirklichkeit und ...
Zertifikatsabschluss im Personalwesen - IHK Akademie Kempten bietet Lehrgänge an
Am 16. Oktober 2019 startet in Kempten der Lehrgang „IHK-Fachkraft Personalwesen“. Interessierte Neu- und Quereinsteiger können sich noch kurzfristig ...
Bargeld bei Einbruch in Freibad in Missen erbeutet - Auch Süßigkeiten gestohlen
In der Nacht vom Freitag auf Samstag stieg ein bislang unbekannter Täter über den Zaun in das Freibadgelände in Missen-Wilhams. Dort gelangte er in den ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo feat. Ella Henderson
Here for You
 
Ellie King
Ex`s & Oh`s
 
Liam Payne
Stack It Up [feat. A Boogie Wit da Hoodie]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum