Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der Grünten im Oberallgäu (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Oberallgäu - Rettenberg
Donnerstag, 28. November 2019

Skibetrieb am Grünten im Allgäu angekündigt

Entlastung für andere Bergbahnen der Region

Wintersportler haben dieses Jahr im Allgäu ein Skigebiet mehr zur Auswahl. Die Grüntenlifte gehen wieder in Betrieb. Das hat die neue Betreiberfamilie Hagenauer mitgeteilt. Die Rettenberger hatten die Liftanlagen gekauft und sich mit den Grundstückseigentümern verständigt. Am 21. Dezember sollen die Lifte angeworfen werden. Für die Zukunft planen die Hagenauers aber komplett neue Anlagen.

„Im kommenden Winter 2019/20 beginnen wir – zunächst mit den bisherigen Anlagen – mit dem Skibetrieb. Wir freuen uns auf den Saisonstart der Grüntenlifte am 21.Dezember 2019 und auf deinen Besuch!“, heißt es auf der Homepage gruentenlifte.de. Auch in sozialen Netzwerken im Internet war der Start der Lifte bereits angekündigt worden.

Die Planungen für die Zukunft am Grünten sind längst weiter. So sollen die bestehenden Liftanlagen abgebaut werden und durch drei neue ersetzt werden. Diese werden dann nicht mehr mit Diesel betrieben, sondern sollen mit Elektromotoren ausgestattet sein. Kraftstoff wird nicht verbraucht, auch direkte Abgase soll es nicht geben. Die Weg- und Straßenführung soll vereinfacht werden, bisher herrscht hier ein großes Durcheinander. Das neue Konzept ist auf Sommer- und Winterbetrieb ausgelegt.

Allerdings wird das Projekt kontrovers diskutiert. So wollen am Samstag Aktivisten in Rettenberg mit Lautsprechern Verkehrslärm simulieren. Ob die Zunahme des Verkehrs allerdings mit einer Dauerbeschallung in LKW-Lautstärke nachgeahmt werden kann, ist umstritten.

Freud und Leid liegen nah beieinander: Während sich die einen gegen die Pläne aussprechen, sind manche Wintersportgebiete in der Nachbarschaft froh. Sie erhoffen sich eine bessere Verteilung der Skifahrer durch das zusätzliche Angebot und eine Entspannung an ihren Liften. Beträchtliche Wartezeiten tragen nicht zur Zufriedenheit der Gäste bei. Aber auch nicht an Skiliften beteiligte Allgäuer sprechen sie für das Gebiet aus. Es würde nicht neu erschlossen, sondern lediglich modernisiert, ist deren Argument.


Tags:
grünten lift wintersport allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Genuss-Skifahren an den Grüntenliften in vollem Gange - Sehr gute Pistenverhältnisse - Fast alle Lifte in Betrieb
Am Grünten laufen seit geraumer Zeit wieder die Lifte. Und das bei mittlerweile ausgezeichneten Verhältnissen. „Vom mittleren bis oberen Bereich ...
DSV Safety Days kommen nach Oberstdorf - Kostenloses Angebot für alle am 29. Februar
Ihr fühlt Euch sicher auf Euren Ski, möchtet aber wissen, ob Euer Gefühl stimmt? Ihr möchtet einmal einen Geschwindigkeitstest ...
Skiunfall in Oberstdorf führt zu Hubschraubereinsatz - Skifahrer bleibt nach Kolission bewusstlos liegen
Am Mittwoch zur Mittagszeit ereignete sich wenig oberhalb der Bierenwanghütte im Skigebiet Fellhorn ein Skiunfall. Zwei Skifahrer fuhren aus dem Bereich der ...
Suchaktion nach Lawinenabgang in den Allgäuer Alpen - Tourengeher meldet Ski-Ausrüstungsteile in Lawinenkegel
Nach einem Lawinenabgang am Sonntag am so genannten "Spieser" in den Allgäuer Alpen bei Bad Hindelang ist eine Suchaktion nach möglicherweise ...
Zwei Skiunfälle in Balderschwang - Polizei bittet um Zeugenhinweise
In Balderschwang kam es gleich zu zwei Unfällen auf der Skipiste. Die Polizei bittet zu beiden Unfällen nun um Zeugenhinweise. Im Bereich des ...
Polizei mit positivem Fazit zur Vierschanzentournee - Über 40.000 Besucher feiern friedlich in Oberstdorf
Rund 25.000 Zuschauer besuchten heute laut Veranstalter die ausverkaufte WM-Skisprungarena. Die Stimmung war sehr gut und so wurden vom feiernden Publikum bei trockener ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Play With Fire
 
Seiler und Speer
Herr Inspektor
 
Shaggy
It Wasn´t Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum