Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Marihuanarauchende Urlauber auf Autobahn A7 gestoppt
17.07.2012 - 15:52
Ein Auto voller Marihuana rauchender Studenten hat die Schleierfahndung auf der Autobahn A7 bei Oy-Mittelberg aus dem Verkehr gezogen.
Die Belgier waren auf der Durchfahrt nach Italien. Neben dem gerauchten Stoff, fanden die Beamten auch noch Marihuana in den Unterhosen von drei Männern. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Fahrer musste zur Blutentnahme.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum