Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Nordseite des Widdersteins im Vorarlberger Teil der Allgäuer Alpen
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Ofterschwang
Donnerstag, 11. Januar 2018

Ofterschwanger stürzt am Widderstein in den Tod

Am Widderstein auf Vorarlberger Seite der Allgäuer Alpen ist am Mittwoch ein Skitourengeher tödlich abgestürzt. Der 33-jährige Ofterschwanger hatte offenbar auf 2.200 Meter Höhe den Halt verloren und war 500 Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei hatte er sich tödliche Verletzungen zugezogen. Sein 27-jähriger Begleiter aus Gunzesried musste den Absturz mitansehen, konnte für den Verunglückten aber nichts mehr tun. Er blieb nach Angaben der Polizei in Warth unverletzt.

Die beiden Wintersportler waren am frühen Morgen zu der Skitour auf den 2.533 Meter hohen Berg im benachbarten Vorarlberg aufgebrochen. Sie stiegen der auf der Südseite über den so genannten Sommerweg auf, wie die Polizei berichtet. Beide seien zudem bestens ausgerüstet gewesen, heißt es von Seiten der Beamten. So hatten der 27- und der 33-Jährige aufgrund der harten Schneeverhältnisse Harscheisen montiert.

Der Ofterschwanger war einige Meter hinter seinem Freund gegangen und hatte in einer Rinne auf etwa 2.200 Meter Höhe den Halt verloren. Er rutschte mit seinen Skiern über den harten Schnee ab. In der Folge stürzte er insgesamt 500 Meter über steiles und felsdurchsetztes Gelände ab.

Der 27-jährige Gunzesrieder soll daraufhin einen Notruf abgesetzt haben. Sofort machten sich Rettungskräfte auf den Weg zur Unglücksstelle. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 33-Jährigen feststellen. Der Polizeihubschrauber Libelle kümmerte sich anschließend um die Bergung des Verunglückten. Der 27-Jährige erlitt einen Schock. Er wurde bis zur Passstraße auf etwa 1.600 Meter geflogen und dort von Mitarbeitern des Kriseninterventionsdienstes betreut.


Tags:
skitour absturz widderstein allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
DJ Antoine feat. Akon
Holiday
 
Avec
Home
 
Soehne Mannheims
Vielleicht
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum