Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
In Balderschwang liegt Schnee, wie das Webcambild von Kienle`s Adlerkönig beweist
(Bildquelle: Kienle`s Adlerkönig)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Mittwoch, 22. Oktober 2014

Wettersturz im Allgäu - 144 kmh am Nebelhorn

Kaltfront sorgt für Wintereinbruch in den Bergen

Wie erwartet brachten die Überreste des Hurrikan "Gonzalo" am späten Dienstagabend für starken Sturm und nachts für einen Wettersturz. Zwischen 21 und 22 Uhr zog das Sturmfeld aus Westen übers Allgäu und brachte in den geschützten Alpentälern 50 bis 90 km/h, in erhöhten Lagen sowie am Bodensee bis 100 km/h. Auf dem Nebelhorn wurde sogar eine Böe mit 144 km/h regisitriert!

Mit der von Gewittern und Starkregen begleiteten Kaltfront gab es einen starken Temperatursturz. Am Mittwoch fällt zeitweise Schene bis in Tallagen, oberhalb 900 bis 1000 Metern bleibt der Neuschnee vorübergehend auch liegen.

So ein "Winterschreckschuss" ist für die Jahreszeit aber nicht ungewöhnlich, vor 2 Jahren gab es am 28. Oktober sogar in Kempten 11 cm Schnee.

Der Donnerstag bringt erst noch trübes Wetter mit Regen und Schnee, dann folgt Besserung und bis übers Wochenende wird es trotz Wolken- und Nebelfeldern freundlich und wieder etwas wärmer.

Ein neuer Sturm und ein neuer Wintereinbruch ist bis Anfang November nicht mehr zu befürchten.

Eine detaillierte Wettervorhersage finden Sie auf www.wetter-allgaeu.de.
 


Tags:
wettersturz allgäu nebelhorn balderschwang



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Nach Föhneinbruch: Regen und Abkühlung im Allgäu - Altweibersommer geht die Puste aus
Was für ein prächtiger Sonntag: Am Morgen störten zwar noch ein paar dichtere hohe Wolken, ab Mittag herrschte eitel Sonnenschein und mit warmer Luft aus ...
Sturmtief Mortimer erreicht das Allgäu in der Nacht - Sturmböen mit bis zu 100 km/h erwartet
Hoffentlich habt ihr den sonnigen, prächtigen und nochmals warmen Spätsommer-Sonntag richtig genossen. Mit föhnigem Südwestwind gab es 20 bis 24 ...
Felsblock trifft Wanderer in den Allgäuer Alpen - Großeinsatz für Bergwacht, Feuerwehr und Polizei
Am Samstag um die Mittagszeit wurden die Bergwacht Oberstdorf, die Feuerwehr Oberstdorf sowie die Polizei alarmiert, da sich ein „kleinwagengroßer“ ...
Kaltfront bestimmt am Dienstag das Allgäuer Wetter - Sonnenschein auch für das nächste Wochenende vorhergesagt
Vor einer Woche war der Winter noch in aller Munde: zum Montag (9.9.) gab es in der Allgäu-Bodenseeregion, im Kleinwalsertal und Tannheimer Tal Flocken bis 1.700 ...
Perfektes Bergwetter am Wochenende im Allgäu - Plus 15 Grad auf 2.000 Meter Höhe erwartet
Ein Blick aufs Heimbarometer bestätigt: Ein kräftiges Hoch hat es sich in der Allgäu-Bodenseeregion bequem gemacht. Die Berliner Meteorologen haben es ...
Tandemabsturz mit Gleitschirm bei Oberstdorf - Zwei Personen nach Absturz verletzt, eine davon schwer
Am Dienstag gegen 11.10 Uhr wollte ein 29-jähriger Pilot zu einem Tandemflug mit seinem Gleitschirm am Startplatz der Nebelhornflug aufbrechen. Aufgrund von ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zug nach Wien
Raketenstart
 
OneRepublic
Rescue Me
 
Imagine Dragons
Thunder
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum