Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Fotos der Überwachungskamera in der betroffenen Filiale eines Juweliers in Oberstdorf
(Bildquelle: Polizei)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 3. März 2017

Überfall in Oberstdorf: Bilder der Täter veröffentlicht

Polizei hofft auf Zeugenhinweise nach Raub auf Juwelier

Nach dem Raubüberfall an Aschermittwoch auf die Filiale von Juwelier Müller in der Pfarrstraße im oberallgäuer Oberstdorf hat die Polizei Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht. Jetzt fragen die Beamten: Wer kennt die Täter und kann Hinweise zu ihren Aufenthaltsorten machen?

Die bislang unbekannten Täter betraten gegen 15.30 Uhr zu viert das Juweliergeschäft. Anschließend wurde ein 36-jähriger Angestellter mittels Pfefferspray attackiert und dadurch leicht verletzt. Weiterhin bedrohten sie die Angestellten mit einer schwarzen Pistole und entwendeten aus der zuvor eingeschlagenen Vitrine 34 hochwertige Uhren im Wert von über 100.000 Euro. Daraufhin flüchteten die Täter zu Fuß in verschiedene Richtungen.
Die beiden anderen Angestellten im Alter von 23 und 25 Jahren standen nach dem Vorfall unter Schock.

Die Kriminalpolizei Kempten geht nach jetzigem Ermittlungsstand von einer litauischen Tätergruppierung aus.

Täter 1:
Männlich, mit schwarzer Schusswaffe und Pfefferspray bewaffnet, bekleidet mit weißer Mütze ohne Bommel, dunkle Jacke mit Knopfreihe, große schwarze Knöpfe , zwei Brusttaschen mit Knopf, kurzer Kragen, dunkle Handschuhe, dunkle Hose (vermutlich Jeans) mit hellen Flecken im Oberschenkelbereich, dunkle Schuhe, weißer Schuhsohlenrand, untersetzte Figur;
Sprach in gebrochenem Deutsch mit osteuropäischem Akzent;

Täter 2:
Männlich, bekleidet mit dunkler Jacke (Parka-Stil) mit Kapuze, Kapuze fellumrandet, dunkle Schuhe, dunkle Hose, kurze Haare mit Geheimratsecken, schlanke Gestalt;

Täter 3:
Männlich, bekleidet mit dunkler Jacke mit Kapuze, hellere Mütze ohne Bommel, dunkle Sonnenbrille, dunkle Schuhe mit heller Sohle mit weißem Rand, dunkle Tasche mitgeführt, schlanke Gestalt;

Täter 4:
Männlich, bekleidet mit dunkler Jacke mit Kapuze mit Fell, Rückseite und Innenseite der Ärmel dunkler (evtl. schwarz) als Jacke, dunkle Schuhe mit auffallend langer hochstehender Zunge, schlanke Gestalt.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Überfall Juwelier Oberstdorf
 
         


Die Ermittler der Kripo Kempten fragen ganz konkret:

  • Wer kennt die Täter?
  • Wem fielen die Täter vor oder nach der Tat im Umfeld des Juweliers auf?

Hinweise werden von der Kriminalpolizei Kempten unter der Rufnummer +49 (0831)-9909-0 oder im Eilfall über die Notrufnummer 110.


Tags:
fahndung juwelier überfall raub



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizei Pfronten erwischt Mann mit 9 Kilogramm Kokain - Schnelle Geschwindigkeit macht Polizei aufmerksam
Die Beamten der Grenzpolizeistation Pfronten stellten auf der Autobahn A7 am Samstag, 09.11.2019, gegen 16:55 Uhr, auf Höhe Leubas einen Mercedes mit sehr hoher ...
Füssen: Mehrere gefälschte Führerscheine sichergestellt - Beide Autofahrer erwarten mehrere Anzeigen
Am Vormittag des 11.11.2019 wurde ein Pkw mit zwei syrischen Staatsangehörigen zur Fahndungskontrolle auf der A7 bei Füssen angehalten. Der 29-jährige ...
ERC Sonthofen unterliegt EV Lindau nach Penaltyschießen - ECDC Memmingen entscheidet Spitzenspiel für sich
Wegen einer schwachen Chancenverwertung und drei Gegentoren in Unterzahl musste sich der ERC Sonthofen am Ende mit 4:5 den Lindau Islanders geschlagen geben. Der ECDC ...
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 7 bei Bad Grönenbach - Mehrere Fahrzeuge in schweren Unfall verwickelt
Die Autobahn A 7 war am Samstagnachmittag zwischen den Anschlussstellen Woringen und Bad Grönenbach in Fahrtrichtung Füssen wegen eines Verkehrsunfalls ...
Sieg im Spitzenspiel für den ECDC Memmingen - Indians feiern 4:0-Erfolg gegen Deggendorf
Der ECDC Memmingen hat das Spitzenspiel der Oberliga-Süd für sich entscheiden können. Gegen den Tabellenführer aus Deggendorf siegten die Indians mit ...
Trickbetrüger im Füssener Stadtgebiet - Polizei weist darauf hin, solche Maschen stets zu hinterfragen
Am Montagnachmittag kam es in der Füssener Innenstadt zu mehreren Trickbetrügen. Den ersten Erkenntnissen zufolge klingelten zumindest fünf Personen mit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rita Ora
Let You Love Me
 
Eros Ramazzotti
Fuoco Nel Fuoco
 
Ed Sheeran
Perfect
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum