Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Mädelegabel und Trettachspitze bei Oberstdorf in den Allgäuer Alpen
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 22. März 2019

Tourengeher stürzt in Allgäuer Alpen 150 Meter ab

Rettungshubschrauber bringt Schwerverletzten in Klinik

Donnerstagvormittag stürzte ein Tourengeher wenige Meter unterhalb des Gipfels der Mädelegabel bei Oberstdorf in den Allgäuer Alpen ab. Der Mann aus dem Landkreis Neu-Ulm hatte seine Skiausrüstung unterhalb des Gipfels abgestellt und bewältigte den restlichen Weg zu Fuß ohne Steigeisen. Im Abstieg kam ihm ein anderer Tourengeher entgegen. Um für ihn die Aufstiegsspur frei zu machen legte der Mann eine neue Spur, rutschte hierbei aus und stürzte rund 150 Meter das steil abfallende Schneefeld herunter. Dadurch zog er sich schwere Bruchverletzungen zu, die glücklicherweise nicht lebensbedrohlich sind.

Der entgegenkommende Tourengeher rief den Notruf, woraufhin ein Rettungshubschrauber aus Österreich den abgestürzten 62-Jährigen aus dem Schneefeld rettete.

Die Polizeibergführer der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West haben die Ermittlungen aufgenommen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 

 


Tags:
alpen absturz tourengeher unglück



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Spektakulärer Bergwachteinsatz in den Allgäuer Alpen - 33-Jähriger Bergsteiger gerät in Notlage
Bereits am Mittwoch begab sich ein 33jähriger Bergsteiger zu Fuß und alleine von Spielmannsau Richtung Kemptner Hütte. Aufgrund der tiefwinterlichen ...
Spielbanken rund um München - So könnte eine Casinotour aussehen
Die Landeshauptstadt Bayerns ist nicht nur immer einen Besuch wert, sie bietet auch Münchnern unendliche Abwechslung. Die Skiorte von Garmisch-Partenkirchen liegen ...
Mann (28) aus Landkreis Memmingen tödlich verunglückt - Autofahrer prallt bei Bad Wurzach gegen einen Baum
Tödliche Verletzungen erlitt der 28-jährige Lenker eines Peugeot 207 mit Wohnsitz im Landkreis Memmingen, der am heutigen Montag gegen 11.45 Uhr ...
Unglücksfall in Sonthofer Freizeitbad - Kriminalpolizei Kempten sucht nach Zeugen
Die Kriminalpolizei Kempten sucht nach dem tragischen Tod eines vier-Jährigen am Samstagnachmittag im Freizeitbad in Sonthofen nach Zeugen. Wie bereits ...
Tödlicher Unglücksfall in Sonthofer Freizeitbad - 4-jähriges Kind verstirbt trotz Reanimation
Am Samstagmittag ereignete sich in einem Freizeitbad in Sonthofen ein folgenschwerer Badeunfall. Ein 4-jähriges Kind konnte trotz laufender Reanimation und ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Calvin Harris & Rag´n´Bone Man
Giant
 
Edward Maya feat. Vika Jigulina
Stereo Love
 
James Blunt
Cold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum