Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Archivfoto der Fellhornbahn bei Oberstdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 19. September 2013

Tote am Fellhorn identifiziert

Israelin Yam L. bei Oberstdorf verunglückt

Nach dem Fund einer Frauenleiche am Fellhorn bei Oberstdorf herrscht jetzt traurige Gewissheit. Bei der Toten handelt es sich nach Informationen von Radio AllgäuHIT um die seit über einer Woche vermissten 23-jährigen Israelin.

Auf einer Höhe von 1.150 Meter unterhalb des Herzrückengrates hatte die Besatzung des Polizeihubschraubers zunächst gegen 13.30 Uhr eine tote Person aufgefunden. Die Besatzung und das zugeführte Bodenpersonal der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West konnten dann die Auffindung einer verstorbenen Frau bestätigen.

Im Anschluss wurde die Frau nach entsprechender Vorbereitung am Boden durch den Polizeihubschrauber mit Winde geborgen. Nach der Bergung konnte die Frau zweifelsfrei als die seit 10.09.2013 vermisste Yam L. aus Israel identifiziert werden. Nach dem momentanen Stand der Ermittlungen wird von einem Unglücksfall durch Sturz aus großer Höhe ausgegangen. Die Staatsanwaltschaft Kempten wurde von dem Todesfall in Kenntnis gesetzt.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
frauenleiche yam l israelin allgäu berunglück alpen identifiziert vermisst suche polizeihund hubschrauber



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neuer Tauchroboter für Wasserschutzpolizei Lindau - Erleichterung für die Unterwassersuche
Die Wasserschutzpolizei Lindau kann in Zukunft für Absuchen unter Wasser auf einen modernen Tauchroboter zurückgreifen, welcher auch die Bergung von kleineren ...
Ab in die Allgäuer Berge zum Ski fahren - Traumhafte Wintersportbedingungen in den höheren Lagen
Auch wenn der Winter vielerorts zu wünschen übrig lässt: in den Bergen herrschen aktuell traumhafte Wintersportbedingungen! Die Verantwortlichen ...
"Udo" aus dem Allgäu kommt ins Museum - Sensationsfund aus Pforzen wird ab Donnerstag ausgestellt
Der Sensationsfund "Udo" bei Pforzen im Ostallgäu hat die Geschichte der Menschheit verändert. Der aufrechte Gang liegt weiter zurück in der ...
Sturmtief Lolita bringt Sturm und Schnee ins Allgäu - Anfang Februar noch mehr Schnee durch Nordlage?
Sturmtief LOLITA über der Nordsee (Name wurde so von der Freien Universität Berlin vergeben) bringt am Dienstag turbulentes Wetter in die ...
Vermisster Mann tot aufgefunden - Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung
Ein seit vergangenem Freitag (24.01.2020) als vermisst gemeldeter 79-jähriger Memminger konnte am heutigen Montagvormittag leider nur noch tot im Gemeindebereich ...
BMW-Fahrer flüchtet vor Lindauer Bundespolizei - Zeugenhinweise erbeten nach Flucht des Rasers
Am Samstag, den 18.01.2020 um die Mittagszeit, entzog sich ein schwarzer BMW 650i xDrive auf der BAB 96 den Anhalteversuchen einer Streife der Bundespolizei. Diese ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Blunt
Cold
 
Ofenbach
Be Mine
 
Colbie Caillat
Brighter Than The Sun
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum