Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
 
Symbolbild Geld
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 4. Mai 2017

Städtebauförderung für Oberstdorf und Immenstadt

Eine Förderung in Höhe von 870.000 Euro aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Aktive Zentren“ erhalten der Markt Oberstdorf und die Stadt Immenstadt in diesem Jahr.

810.000 Euro fließen dabei nach Oberstdorf für Baumaßnahmen im Ortskernbereich.
Immenstadt wird für seinen Altstadtbereich mit 60.000 Euro bezuschusst.
Der 
Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann informierete darüber.

Mit dem gemeinsamen Städtebauförderprogramm „Aktive Zentren“ unterstützen Bund und Freistaat insbesondere die Städte und Gemeinden bei der Bewältigung von strukturellen Schwierigkeiten in den zentralen Stadt- und Ortsbereichen mit dem Ziel des Erhalts und der Zukunftssicherung, denn Stadt- und Ortszentren sind Mittelpunkte des gesellschaftlichen Lebens, Wirtschaftsfaktor, das Gesicht einer jeden Stadt oder Gemeinde und Begegnungsort der Bevölkerung. (PM)

 

 

 

 

 


Tags:
städtebauförderung aktivezentren wirtschaftsfaktor allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Madcon
Don´t Worry
 
Hecht
Besch ready für die Liebi vo mer?
 
Oimara
Bierle in da Sun (Oimara mit Band)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum